Wieso verdienen wir dieses Medienspektakel nicht?

Mephistopheles, Datschiburg, Freitag, 16.04.2021, 14:52 (vor 30 Tagen) @ Zürichsee605 Views
bearbeitet von Mephistopheles, Freitag, 16.04.2021, 15:10

.

Die Frau ist ein reines Medienereignis. Und das sollen wir nicht verdienen?

Dabei sah sie früher mal echt heiß aus. Der User DT ist voll auf sie abgefahren. Jetzt hat sie aber eigentlich das Attraktivitätsalter überschritten. Es spricht jedoch eindeutig für sie, dass ihr immer noch spektakuläre Events einfallen, mit denen es ihr gelingt, in den Medien präsent zu bleiben. Das hat sie ihrem Ehemann voraus. Von dem hat man lange nichts gehört. Aber für Sahra gilt: Genieße es, so lange wir sie noch haben. Irgendwann in Bälde wird sich keiner mehr für sie interessieren.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.