Du erinnerst dich doch möglicherweise auch noch daran, über welche "Landsleute" das Netz spekulierte bei der Messerattacke auf die drei

Olivia, Freitag, 11.10.2019, 17:35 (vor 276 Tagen) @ Naclador877 Views

Männer in Chemnitz. Einer von denen starb nach der Attacke, über die beiden anderen, die auch lebensgefährlich verletzt wurden, hat man nie mehr etwas in den Zeitungen gelesen. "Im Netz" wurde "gemunkelt", dass die "Täter" zu der Gruppierung gehörten, die von der BRD mit "Waffen" beliefert worden waren. Möglicherweise waren sie dann hier in Sachen "As.l" unterwegs. Ich habe nie mehr etwas über die ganze Angelegenheit gehört.

Alles drehte sich dann nur noch um "Menschenjagden" und den "Kampf gegen Rechts".

Man sollte möglicherweise sehr genau hinschauen und hinhören, was im Hintergrund passiert, wenn wieder eine allumfassende mediale "Kür" im "Kampf gegen Rechts" die Medienlandschaft beherrscht.

Die Bundesregierung scheint wirklich sehr in der Klemme zu stecken. "Der Kampf gegen Rechts" scheint das einzige "Hilfsmittel" zu sein, dass sie derzeit zur Verfügung haben. Mir ist es recht. Sollen sie ihre ganze Infrastruktur, ihre Polizei und ihr Militär endlich zeitgemäß ausrüsten, denn bisher sind sie ja überhaupt nicht in der Lage, in irgend einer Form gegen "Verbrecher" und "Syndikate" vorzugehen, die sie selbst hier mithilfe von offenen Grenzen ins Land geholt haben.

Bei der Türkei ist das anders. Die haben in den letzten Jahrzehnten nicht "abgerüstet", sondern beständig "aufgerüstet". Unterstütz von allen, die Waffen zu verkaufen hatten. Auch von Deutschland. Sie haben die größte Armee in Europa. "Da traut "man" sich dann schon mal was". Wobei man bedenken muss, dass Saddam ja auch so "blendend" ausgerüstet war. Es hat ihm nichts genützt.

Hoffentlich haben wir einen guten Geheimdienst.

Hat eigentlich irgend jemand Informationen darüber, WAS das für Männer waren, die in Halle ermordet wurden? Ich habe darüber nirgendwo etwas gelesen.

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.