Endszenario

Falkenauge, Mittwoch, 19.12.2018, 12:10 (vor 1079 Tagen) @ FOX-NEWS3918 Views

Eine zentralistische Plan- und Kommandowirtschaft hat noch nie
funktioniert, erst recht nicht, wenn die Energiewirtschaft zerstört, die
produzierende Idustrie ruiniert, und die Bevölkerung mit einem
durchgeknallten Bildungssystem (Gendern, gefühlte Naturwissenschaften)
verblödet wurde.

Wenn sich das alles ausgetobt hat, werden die wenigen Überlebenden andere
Sorgen haben, als sich die Schädel einzuschlagen.

Natürlich kann eine zentralistische Plan- und Kommandowirtschaft auf Dauer nicht funktioniern. Aber man wird sie einführen, um alles im Griff zu haben, und weitere Bürgerkriege zu verhindern.
Die ganze Entwicklung geht, das ist ja zu beobachten, immer mehr in Richtung totalitärer Herrschaftsverhältnisse, die einzurichten Massenmigration mit allen destruktiven Folgeerscheinungen gebraucht wird.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.