Reformen sind aber unabdingbar

mh-ing, Montag, 05.12.2016, 08:21 (vor 1600 Tagen) @ Apostroph1935 Views

Ich weiß nicht im Detail, welche Reformen Renzi hier umsetzen wollte. Sicherlich ist völlig inakzeptabel, dass Wirtschaftsgruppen (Banken) massiv hier mitreformiert haben.

Aber man sollte nicht verkennen, dass die politische Situation in Italien ziemlich schwierig ist. Die vielen Regierungswechsel, die langen Phasen der Regierungsfindung waren oft länger als deren tatsächliche Zeit zum Regieren. Richtig und verantwortungsvoll wäre m.E. nun, dass die Opposition hier Vorschläge für eine Verbesserung erstellte. Alles andere ist nur ein schlichtes Blockieren und keine wirkliche Verbesserung.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.