Eine echt nette Weihnachtsgeschichte aus einem bayerischen Asylantenheim, die sich im Sommer zugetragen hat...

Bernadette_Lauert, Samstag, 19.12.2015, 10:04 (vor 1630 Tagen) @ ebbes4974 Views
bearbeitet von Bernadette_Lauert, Samstag, 19.12.2015, 10:16

...die zwar nicht wirklich in diesen Faden passt, ich aber aus Ermangelung eines passenderen trotzdem einhänge:

Ein Rentnerehepaar verwechselt eine Flüchtlingsunterkunft mit einem Gasthaus. Was dann passiert ist eine wirklich nette anekdotische Evidenz dafür, dass da mitunter echt nette Leute dabei sind.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/12/18/rentner-verwechseln-asyl-heim-mit...

Fand ich echt nett, so kurz vor Weihnachten, diese Meldung.

Gruß, Bla


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.