Pro-Völkisch

Rybezahl, Mittwoch, 04.02.2015, 18:58 (vor 2287 Tagen) @ Zarathustra3914 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 04.02.2015, 19:07

Meine Beiträge hingegen sind bekanntlich prorussisch. Wer dem russischen
Apparat applaudiert, ist es nicht, so wenig wie jemand
pro-amerikanisch, pro-semitisch, pro-deutsch ist, der den Apparaten und
deren Repräsentanten applaudiert.

Gehe ich falsch in der Annahme, dass es ohne Apparat gar kein Volk gäbe, dem man applaudieren könnte? Deine Beiträge können also gar nicht pro-russisch (pro-deutsch, pro-chinesisch, pro-völkisch) sein, sondern nur pro-menschlich.

Das Wort "Volk" lässt sich ohne weiteres auch auf eine globale Perspektive übertragen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.