Werde die Ständige Publikumskonferenz unterstützen

common sense, Sonntag, 18.01.2015, 01:38 (vor 2303 Tagen) @ tradi5417 Views

Hallo Tradi,

danke für's Einstellen.

Sie lesen richtig. Der Kölner Koloss mit 19 500 Mitarbeitern weint wegen
einer einzelnen Frau – Maren Müller und ihrer »Ständigen
Publikumsvertretung«
.

[...}

Ich finde, Frau Müller macht da wirklich gute Arbeit, aus einer Position, die ich weitgehend teile und vor einiger Zeit hier im Forum auch mal kundgetan habe:
"Nicht gegen GEZ, sondern für einen ÖRR, der seinen Vertrag einhält"

Die Lücke sind formale Programmbeschwerden. Eine Anstalt des
öffentlichen Rechts muss sich damit auseinandersetzen. Maren Müller hat
die Zwänge in der Beamten-Logik erkannt: »Wenn es etwas zu beklagen gibt,
beklagen wir es richtig, formal, so wie es in den Gesetzen steht.«

Alsdann, ich habe mir eben die Vereinsunterlagen gezogen und werde wohl demnächst Fördermitglied werden.
https://publikumskonferenz.de/blog/impressum/
Respekt!

Mit herzlichem Gruß
cs.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.