RE:

Albatros @, Lothringen, Sonntag, 12.01.2020, 17:10 vor 257 Tagen @ Lenz-Hannover 2242 Views

Guten Abend

Es bringt mMn nichts, auf diese Sendung immer wieder hinzuweisen,
wenn man sie nirgendwo mehr ansehen kann -
meint der

--
Albatros

Es gibt noch echte Weibsbilder. (mT)

DT @, Sonntag, 12.01.2020, 18:21 vor 257 Tagen @ Lenz-Hannover 2284 Views

bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 12.01.2020, 18:41

Ich dachte schon mit der ganzen Greta, Luisa Neubauer, metoo Bewegung, daß die Frauen aus meiner Jugend ausgestorben wären. Sie sind es nicht! Monika Gruber lebt. Und die Lisa Fitz auch. Und natürlich werden sie von den GEZ Medien verbannt.

https://www.youtube.com/watch?v=a3KnkuDXBVI

!Achtung! Hier ist das Video mit Monika Gruber zu finden ...

Mandarin @, Sonntag, 12.01.2020, 18:47 vor 257 Tagen @ Lenz-Hannover 2335 Views

Andere hätten die Medien dafür längst exekutiert, wobei, vielleicht ist
Sie mit dem bayrischen nicht ganz Deutsch.

https://www.br.de/br-fernsehen/programmkalender/sendung-2575970.html?

"Das offizielle Video ist aus rechtlichen Gründen nicht sehen".
Wieso eigentlich, wo doch jede Maus GEZ zahlen muss? Wahrscheinlich weil Monika Gruber für das pinocchio-TV über die Stränge geschlagen hat?

Hier eine Ersatz-Link auf Youtube

RE: !Achtung! Hier ist das Video mit Monika Gruber zu finden ...

Albatros @, Lothringen, Sonntag, 12.01.2020, 19:14 vor 257 Tagen @ Mandarin 1945 Views

Nein, leider nicht!

Noch einmal:

Ein 10 min Schnipsel eines 90 min Programms kann bestenfalls einen kleinen Eindruck wiedergeben.

Auch, wenn Zuseher bzw. -hörer oberhalb des "Weisswurschtäquators" ernsthafte Verständnisprobleme bekommen dürften, finde ich es sehr schade, dass das gesamte Programm momentan auch nicht in den tiefen des Netzes vorhanden ist.

Mit einem Gruss in das Forum
vom

--
Albatros

Video herunterladen

Rainer ⌂ @, El Verger - Spanien, Sonntag, 12.01.2020, 22:00 vor 257 Tagen @ Albatros 1578 Views

Auch, wenn Zuseher bzw. -hörer oberhalb des "Weisswurschtäquators"
ernsthafte Verständnisprobleme bekommen dürften, finde ich es sehr
schade, dass das gesamte Programm momentan auch nicht in den tiefen des
Netzes vorhanden ist.

Das Video kann auch ohne Mediathekview heruntergeladen werden:

Auf folgenden Link mit der rechten Maustaste klicken und dann "verlinkten Inhalt herunterladen" wählen (in Firefox "Ziel speichern unter").
https://cdn-storage.br.de/geo/b7/2020-01/02/75bd66102da111eaa0b0984be10adece_E.mp4

Rainer

--
Ami go home!
RundeKante
WikiMANNia
WGvdL Forum

Ich kann machen, was ich will

helmut-1 @, Siebenbürgen, Montag, 13.01.2020, 00:48 vor 257 Tagen @ Rainer 1262 Views

Auf jede Taste, die ich rechts klicke, kommt immer nur der Hinweis, dass man es aus rechtlichen Gründen nicht sehen kann.

Sperrung ausländischer IP in der Mediathek

Rainer ⌂ @, El Verger - Spanien, Montag, 13.01.2020, 20:55 vor 256 Tagen @ helmut-1 940 Views

Auf jede Taste, die ich rechts klicke, kommt immer nur der Hinweis, dass
man es aus rechtlichen Gründen nicht sehen kann.

Leider ist es so, dass die Mediathek im Ausland gesperrt ist. Da auch in anderen Bereichen Sperren existieren habe ich ein bezahltes VPN (hide.me, ab und zu haben die eine Rabattaktion und man bekommt einen 1 Jahreszugang für unter 50 Eur).
Den Film im Link konnte ich aber hier in Spanien ohne VPN herunterladen.

Rainer

--
Ami go home!
RundeKante
WikiMANNia
WGvdL Forum

Irgendwas kommt mir da komisch vor

helmut-1 @, Siebenbürgen, Dienstag, 14.01.2020, 05:59 vor 256 Tagen @ Rainer 701 Views

Kann es sein, dass das länderspezifisch unterschiedlich gehandhabt wird? Z.B. gerad wieder bei diesem Film bemerkt. Ich kriegs nicht in RO, in manchen anderen Ländern kriegt mans.

Wenigstens kann ich mir ein Bild machen

helmut-1 @, Siebenbürgen, Montag, 13.01.2020, 00:51 vor 257 Tagen @ Albatros 1172 Views

Diese 10 min. sind ja besser als nichts, und ich hab sie sehen können. Ich warte nun ab, - das Ding wird sicher als youtube- video kommen, dann kann ich es ganz sehen.

Aber die 10 Minuten waren für mich insofern schon genug, um mich zu fragen, warum man sich noch einen Urban Priol ansieht (die letzte Sendung war ja enttäuschend), wenns eine Monika Gruber gibt.

Der Link in die Mediathek der BR zur kompletten Aufzeichnung (88 Min.) funktioniert tadellos! (oT)

Hausmeister @, Sonntag, 12.01.2020, 19:42 vor 257 Tagen @ Mandarin 1550 Views

- kein Text -

Richtig, hab es Heute komplett gesehen! (oT)

mabraton @, Sonntag, 12.01.2020, 20:06 vor 257 Tagen @ Hausmeister 1378 Views

- kein Text -

Jepp, sogar mit deutschen Untertiteln... (oT)

D-Marker @, Sonntag, 12.01.2020, 22:54 vor 257 Tagen @ Hausmeister 1151 Views

- kein Text -

Ja und nein - siehe meinen Kommentar weiter unten (oT)

helmut-1 @, Siebenbürgen, Montag, 13.01.2020, 00:44 vor 257 Tagen @ Hausmeister 1074 Views

- kein Text -

Dafür hasse ich Dich! Deinetwegen liebe ich nun eine Frau, die für mich unerreichbar ist...;-) (oT)

XERXES @, Sonntag, 12.01.2020, 21:59 vor 257 Tagen @ Lenz-Hannover 1413 Views

- kein Text -

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

Warum es nur 4 Wochen zu sehen ist

Lenz-Hannover @, Montag, 13.01.2020, 00:01 vor 257 Tagen @ Lenz-Hannover 1611 Views

https://www.br.de/mediathek/hilfe

Videos des öffentlich-rechtlichen Rundfunks dürfen nicht alle unbegrenzt im Netz zur Verfügung stehen, so will es der Gesetzgeber (Telemedienkonzept des BR). Im sogenannten Verweildauerkonzept sind bestimmte Fristen definiert, die je nach Inhalt variieren können. Sie reichen von 24 Stunden bei Sportinhalten bis unbegrenzt bei zeit- und kulturgeschichtlichen Inhalten.

Was ganz Wesentliches wird dabei vergessen

helmut-1 @, Siebenbürgen, Montag, 13.01.2020, 00:44 vor 257 Tagen @ Lenz-Hannover 1678 Views

bearbeitet von unbekannt, Montag, 13.01.2020, 00:54

Z.B: dass man viele Beiträge, die aus den sog. Mediatheks kommen, im Ausland nicht empfangen kann. "Aus rechtlichen Gründen", wie auf dem Monitor erscheint. Nicht nur beim BR resp. der ARD, auch beim ZDF, usw.

Ich empfinde das als Diskriminierung von den Leuten, die, - aus welchen Gründen auch immer- im Ausland leben und ihren Draht zu den deutschen Landen aufrecht erhalten wollen. Nach dem Motto: Wenn Du deutsches TV sehen willst, dann hast Du nichts im Ausland zu suchen; - in diesem Fall bekommst Du nur mehr die Brosamen.

Wenn es bei der ganzen Sache so etwas wie "Selbstbefriedigung" gibt, dann die:
Ich bezahle keinen einzigen Ct. an GEZ-Gebühren.

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.