"DUH" stoppt Jänschwalde

eastman @, Paltz, Samstag, 31.08.2019, 17:33 vor 275 Tagen 2905 Views

Die "DHU" hat, Meldungen entsprechend, das vorläufige Aus für den Tagebau Jänschwalde vor Gericht durchgesetzt. Ich glaubte nicht recht zu hören bzw. zu lesen.

Ein paar hundert Leute massen sich an, über die Interessen von xxx Millionen Bevölkerung zu bestimmen. Was ist daran "demokratisch", wenn ein Abmahnverein sich über die Interessen des Volkes stellt?
Was ist die Argumentation der Richter?

Wie kann das überhaupt weder akzeptabel noch zulässig sein?

Es wird allerhöchste Zeit, gegen diese Organisation etwas zu unternehmen, wenn wir uns nicht von wenigen Verblendeten ständig auf der Nase herumtanten lassen unser Land zerstören lassen wollen.

Wäre das nicht etwas für das DGF?

--
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Die DUH ist lediglich Handlanger der USA

Tempranillo @, Samstag, 31.08.2019, 17:38 vor 275 Tagen @ eastman 2353 Views

Es wird allerhöchste Zeit, gegen diese Organisation etwas zu unternehmen,
wenn wir uns nicht von wenigen Verblendeten ständig auf der Nase
herumtanten lassen unser Land zerstören lassen wollen.

Entweder Amerika verreckt oder wir! Darauf läuft es hinaus.

Es ist völlig sinnlos, ausschließlich auf die DUH einzuprügeln und die dahinter stehende Besatzungsmacht zu ignorieren.

Steht alles bei Martin Peltier, daß die NGOs lediglich der verlängerte Arm Morgenthaus, Wall Streets und des Oval Office sind.

Tempranillo

--
*Die Gesetze sind so gemacht, daß Ihr krepieren werdet, wenn Ihr sie respektiert. Die Gesetze der Rebublik wurden gemacht, um Euch sterben zu lassen, um die Weißen umzubringen*, (Hervé Ryssen, ehemaliger Trotzkist und Anarchist).

Peltier

eastman @, Paltz, Samstag, 31.08.2019, 18:37 vor 275 Tagen @ Tempranillo 1824 Views

- Hallo Tempranillo (übrigens, eine sehr gute Rebsorte), bitte um Info bzgl. Peltier, und, nicht ganz unwichtig für mich, ist "er" auch in deutsch zu lesen, will mit xxx Jahren keinen neuen Fremdsprachenkurs mehr belegen :-). Danke.

--
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Leider nicht auf deutsch erhältlich

Tempranillo @, Samstag, 31.08.2019, 18:44 vor 275 Tagen @ eastman 1567 Views

- Hallo Tempranillo (übrigens, eine sehr gute Rebsorte),

Der Wein ist besser als ich.

bitte um Info bzgl. Peltier, und, nicht ganz unwichtig für mich, ist "er" auch in
deutsch zu lesen, will mit xxx Jahren keinen neuen Fremdsprachenkurs mehr
belegen :-). Danke.

Peltier gibt es leider nicht auf Deutsch.

Diese 200 Seiten tragen den Stempel des Genialen:

https://www.amazon.fr/20-bonnes-raisons-dêtre-anti-américain/dp/2914295332

Mich wundert, daß die Justiz Peltier noch nicht belästigt hat. An einigen Stellen mokiert er sich über die vom IMT aufgestellten Dogmen, daß jeder BRDling wie ein tollwütiger Hund Schaum vor dem Mund bekäme oder in hysterische Krämpfe fiele, verstünde er/sie, was dort geschrieben steht.

Tempranillo

--
*Die Gesetze sind so gemacht, daß Ihr krepieren werdet, wenn Ihr sie respektiert. Die Gesetze der Rebublik wurden gemacht, um Euch sterben zu lassen, um die Weißen umzubringen*, (Hervé Ryssen, ehemaliger Trotzkist und Anarchist).

Schade, da muss ich passen.

eastman @, Paltz, Samstag, 31.08.2019, 19:16 vor 275 Tagen @ Tempranillo 1374 Views

- Hallo Tempranillo (übrigens, eine sehr gute Rebsorte),


Der Wein ist besser als ich.

bitte um Info bzgl. Peltier, und, nicht ganz unwichtig für mich, ist

"er" auch in

deutsch zu lesen, will mit xxx Jahren keinen neuen Fremdsprachenkurs

mehr

belegen :-). Danke.


Peltier gibt es leider nicht auf Deutsch.

Diese 200 Seiten tragen den Stempel des Genialen:

https://www.amazon.fr/20-bonnes-raisons-dêtre-anti-américain/dp/2914295332

Mich wundert, daß die Justiz Peltier noch nicht belästigt hat. An
einigen Stellen mokiert er sich über die vom IMT aufgestellten Dogmen,
daß jeder BRDling wie ein tollwütiger Hund Schaum vor dem Mund bekäme
oder in hysterische Krämpfe fiele, verstünde er/sie, was dort geschrieben
steht.

Tempranillo

--
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Gerichte

Bankster @, Samstag, 31.08.2019, 18:15 vor 275 Tagen @ eastman 1823 Views

treffen diese Entscheidungen.
Wäre die Rechtslage anders, könnte DUH klagen wie sie wollte.
Die Schuldigen sitzen wie immer woanders.

--
Manchmal verliert man, manchmal gewinnen die Anderen.(Otto Rehagel)

113 hauptberufliche Mitarbeiter...

sensortimecom @, Samstag, 31.08.2019, 18:16 vor 275 Tagen @ eastman 2130 Views

... mit einem Gehalt von 50 000 Euronen. Lt. Wikipedia.
Nicht schlecht, Hr. Specht.

Eigentlich wäre zu empfehlen, dass sie ihre Tätigkeit nach Südamerika, Alaska, Sibirien und Afrika verlegen, wo die Wälder brennen und verdammt viel CO2 frei gesetzt wird. 1000x mehr als in DE. Aber das geht ja nicht, weil die Flüge dorthin nicht CO2-neutral sind <img src=" />

ClimateWorksFoundation

eastman @, Paltz, Samstag, 31.08.2019, 18:30 vor 275 Tagen @ sensortimecom 1756 Views

-schonmal gehört, was es alles gibt?

Laut "Hartgeld" , haltet davon was Ihr wollt, solll die DHU seit 2010 min. 4Mio. Dollar erhalten haben. Und - wer steckt dahinter? Ein Samariter namens Soros.
Noch Fragen?

--
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Fragen über Soros

Tempranillo @, Samstag, 31.08.2019, 19:15 vor 275 Tagen @ eastman 1813 Views

Hallo eastman,

Laut "Hartgeld" , haltet davon was Ihr wollt, solll die DHU seit 2010 min.
4Mio. Dollar erhalten haben. Und - wer steckt dahinter? Ein Samariter
namens Soros.
Noch Fragen?

Ja! Wohin führen die von Soros ausgehenden Fäden?

In City, Downing Street No. 10., Wall Street und Oval Office.

Dort wird das Gift zusammengerührt, um zuerst uns, dann Europa und zuletzt die ganze Welt unter die Erde zu bringen, ganz egal, welcher Hanswurst den Prime Minister oder US-Präsidenten spielen darf.

Tempranillo

--
*Die Gesetze sind so gemacht, daß Ihr krepieren werdet, wenn Ihr sie respektiert. Die Gesetze der Rebublik wurden gemacht, um Euch sterben zu lassen, um die Weißen umzubringen*, (Hervé Ryssen, ehemaliger Trotzkist und Anarchist).

Du hast Recht,

eastman @, Paltz, Samstag, 31.08.2019, 19:34 vor 275 Tagen @ Tempranillo 1593 Views

Tempranillo,

und es steht für mich eine Frage im Raum.

Nachdem ich Hunderte von Büchern, Journalen, Zeitschriften usw. zur dt. Geschichte gelesen und "verarbeitet" habe, weil es mich eben wie kaum was anderes interessiert, teils antiquarisch besorgt, teils dank alternativer Verlage gekauft, - es filtert sich egal aus welcher Betrachtungsweise
ein Ergebnis heraus, über das hier und heute nicht weder zu streiten noch zu diskuiteren ist.
Vielleicht ist man später mal klüger, damit besser umzugehen.
Mehr will ich hier dazu nicht sagen.

Nun doch noch zu den "Reparationsforderungen" Polens nach 80 Jahren - gibt es ein Wort welches UNVERSCHÄMT übertrifft?

Übrigens - ich habe eine Zeit lang in Polen gelebt, spreche polnisch, und habe "meine Polen" lieben gelernt. Aber das?

--
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Es gibt ein Wort

Tempranillo @, Samstag, 31.08.2019, 19:41 vor 275 Tagen @ eastman 1694 Views

bearbeitet von unbekannt, Samstag, 31.08.2019, 19:45

Hallo eastman,

Nun doch noch zu den "Reparationsforderungen" Polens nach 80 Jahren - gibt
es ein Wort welches UNVERSCHÄMT übertrifft?

Ja, es gibt ein Wort, anglodemokratisch.

Ich nehme an, Polen versucht mit Deckung Londons, Washingtons und Tel Avivs jüdisch-israelische Entschädigungsforderungen auf diesem Weg an Deutschland weiterzureichen, was ich von Anfang an erwartet habe.

Denkbar wäre auch, für den Fall, daß EU und BRD kollabieren, will Warschau den Geldfluß sicherstellen.

So ähnlich war die Situation auch vor dem 1. September 1939.

Tempranillo

--
*Die Gesetze sind so gemacht, daß Ihr krepieren werdet, wenn Ihr sie respektiert. Die Gesetze der Rebublik wurden gemacht, um Euch sterben zu lassen, um die Weißen umzubringen*, (Hervé Ryssen, ehemaliger Trotzkist und Anarchist).

Polen

eastman @, Paltz, Samstag, 31.08.2019, 19:57 vor 275 Tagen @ Tempranillo 1731 Views

bearbeitet von unbekannt, Samstag, 31.08.2019, 20:06

hatte in der Geschichte schon immer eine Schlüsselrolle. Was Du schreibst, Tempranillo, kann schlüssig sein.

Ich erinnere an das INTERMARUM, an die Pläne Polens bis mind. Berlin Land zu nehmen. Und, an ein Lied, wahrgenommen 1989: "Nie chce bys byla wielka, ... od morza do morza". Damals hatte ich das nicht verstanden, heute umso mehr, gross sein von Meer zu Meer.

Aber - was mich stört: PL will Nato-Atomraketen haben, PL hat aus der EU nur profitiert und seine Wirtschaft auf Vordermann gebracht (auf Kosten "anderer"), und nun meint PL ähnlich seiner geschichtlichen "Tradition" trotz aller Landgewinne in Ostpreussen mal noch von D-land was abstauben zu können. Warum nicht auch von Putin, die haben PL ebenso überrannt, Stichwort Katyn?

--
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Uns gegenüber können sich alle alles erlauben

Tempranillo @, Samstag, 31.08.2019, 20:06 vor 275 Tagen @ eastman 1690 Views

Hallo eastman,

Aber - was mich stört: PL will Nato-Atomraketen haben, PL hat aus der EU
nur profitiert und seine Wirtschaft auf Vordermann gebracht (auf Kosten
"anderer"), und nun meint PL ähnlich seiner geschichtlichen "Tradition"
trotz aller Landgewinne in Ostpreussen mal noch von D-land was abstauben zu
können. Warum nicht auch von Putin, die haben PL ebenso überrannt,
Stichwort Katyn?

Die Russen werden den Polen etwas husten und sie auf die 1945 vorgenommene Grenzverschiebung hinweisen, die sie Josef Stalin zu verdanken haben.

Sollte Polen derart unverschämte Forderungen gegenüber Moskau vorbringen, hat es sowieso keine Chance und riskiert höchstens, sich die Abneigung Rußlands zuzuziehen, die leicht dazu führen kann, daß sich Moskau mit Berlin auf Kosten Polens verständigt und die Grenzverschiebung rückgängig gemacht wird.

Gorbatshov soll dieses Angebot bereits unterbreitet haben, das die beiden Amistricher Kohl und Genscher entsetzt ablehnten.

Das getretene, geschundene, besetzte und wehrlose Deutschland kann jedes Shithole-Country mit Forderungen überziehen, denn es weiß, die Deutschen werden kuschen und zahlen, denn so wird es ihnen von USrael, dem wahren Herrscher über Germanistan, befohlen.

Tempranillo

--
*Die Gesetze sind so gemacht, daß Ihr krepieren werdet, wenn Ihr sie respektiert. Die Gesetze der Rebublik wurden gemacht, um Euch sterben zu lassen, um die Weißen umzubringen*, (Hervé Ryssen, ehemaliger Trotzkist und Anarchist).

Im Haus "Europa"

eastman @, Paltz, Samstag, 31.08.2019, 20:33 vor 275 Tagen @ Tempranillo 1621 Views

könnte es, wie Du, Tempranillo, gesagt hast, wiedermal sehr kritisch werden. Hier und jetzt, heute, davon haben die "Klimakids" natürlich keinen "blassen Schimmer", (mit Silly zu sprechen).

Sollte D-Land mit seinem Super A-Minister einknicken - und wie Du schreibst stehen ja ganz mächtige ... dahinter - ,dann ist das der nächste Sargnagel für D-Land nach "Einwanderung", "Klimawandel", "Dieselskandal" usw.
Mann, es gab Zeiten, da hatten sich die Menschen gefreut über jeden rauchenden Schornstein, es gab Arbeit und Lohn. Wo sind wir hier nur?
Ich habe ein Buch "Dieter wird Metallflugzeugbauer", ein Jugendlicher voller Stolz, etwas zu schaffen. Heute: " Divers wird Genderforscher *in?"
Eins ist klar - wenn D.-Land gegen die Wand fährt, reisst es die "EU" mit,
gnadenlos. Das weiss man doch. Ist der Zeitpunkt jetzt gekommen?

--
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Der Digitale Nomade - ein Geschöpf der neuen Ordnung

NST ⌂ @, Südthailand, Sonntag, 01.09.2019, 10:15 vor 274 Tagen @ eastman 1111 Views

bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 01.09.2019, 10:31

Im Haus "Europa" ==> Im demokratischen Westen

Mann, es gab Zeiten, da hatten sich die Menschen gefreut über jeden
rauchenden Schornstein, es gab Arbeit und Lohn. Wo sind wir hier nur?
Ich habe ein Buch "Dieter wird Metallflugzeugbauer", ein Jugendlicher
voller Stolz, etwas zu schaffen. Heute: " Divers wird Genderforscher *in?"

Hallo

Aus meiner Sicht wurde da wieder was aus Amiland importiert. Die Ideologie der -Digitalen Nomaden-

Frei sein, auf der Welt umherreisen, keinen festen Wohnsitz haben, keine Familie gründen, Online arbeiten, Online Geld verdienen - das berühmte passive Einkommen [[freude]] , reich werden mit Bitcoin, usw.

..... das alles gehört zum Lifestyle des Digitalen Nomaden.

Anzeigen werden über Facebook, Twitter, Whatsapp geschalten, alle Tools kommen von Google und youtube bringt die ganzen Ergüsse als Kurzclip. Sie glauben, sie sind die neue Avantgarde, ihr ganzes Wissen hat Platz auf einem Notebook und beschränkt sich auf die Anwendung der Googletools.

Airbnb ist durch sie gross geworden. Hier in Thailand haben sie ihren Stützpunkt in Chiang Mai. Alle sind super erfolgreich .... im Augenblick etwas weniger, denn der Bitcoin bringt keinen Reichtum mehr.

Das ist die Ideologie, die rauchende Schornsteine überflüssig macht. Sie fühlen sich als Weltbürger und denken kosmopolitisch. @nereus - wenn du das liest, weisst du was in Wirklichkeit anstelle des Wortes kosmopolitisch stehen müsste. [[freude]]

Diese Avantgarde sind zu allen Zeiten Kosmopoliten und stehen im Rufe sehr sexy zu sein. Die Frauen liegen ihnen immer zu Füssen. [[top]]
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll

Toyota und Ford waren bisher die Hauptgeldgeber der DUH

Hasso, Samstag, 31.08.2019, 20:20 vor 275 Tagen @ eastman 1978 Views

Es wird allerhöchste Zeit, gegen diese Organisation etwas zu unternehmen,
wenn wir uns nicht von wenigen Verblendeten ständig auf der Nase
herumtanten lassen unser Land zerstören lassen wollen.

Also wehrt euch mal schön... ich habe noch nie was bei diesen Firmen gekauft[[top]]
Hasso

dhu

eastman @, Paltz, Samstag, 31.08.2019, 20:47 vor 275 Tagen @ Hasso 1916 Views

Hallo geehrter Hasso,
isch aach net.

Ist aber nicht die Wurzel des Problems,

wie kann ein solcher Verein vor einem Gericht
eine solche Wirkung erzielen, gegen die Interessen
von Millionen von Leuten, die gesicherte Energieversorgung haben
möchten/wollen/brauchen/einfordern.

Was sind das für "Richter", in wessen Namen richten sie?

Hasso, ich weiss, Du beantwortest mir das auch nicht.

Komme aus der DDR, dachte, es wird nun alles besser, aber es
wurde - andersrum.

--
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.