Vonovia

aliter, Mittwoch, 10.07.2024, 06:22 (vor 15 Tagen)2922 Views

mal wieder mal was zu Aktien. Meiner Beobachtung nach dümpelt der Dax seit Monaten so um die 18200 keine richtiger Absturz kein richtiger Anstieg. In der realen Wirtschaft ist die Inflationsangst zu spüren. Ein Bauplaner sagte mir gestern, dass einem Kunden von Ihm das Grossprojekt das Budget überschritt, ca 3 Monate lang bastelten sie an Kostenreduzierung und Streichungen, in der Zeit stiegen die Kosten so, dass nunmehr der Kunde für dasselbe Geld deutlich weniger Substanz bekam als ursprünglich geplant. Will sagen, was ist mit den Immokonzernen, deren Substanz dürfte ja in der Bewertung auch steigen. Bei Vonovia ist seit einiger Zeit ein Anstieg zu verzeichnen. Sicher hätte man bei 18 nachkaufen sollen. Aber ist es jetzt nicht immer noch Zeit dazu ?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung