Landtags-Wahlen: Brandenburg wählt AFD

kaddii, Chorin OT Serwest, Montag, 10.06.2024, 09:45 (vor 9 Tagen)2953 Views
bearbeitet von Hausmeister, Montag, 10.06.2024, 12:37

[Betreff konkretisiert. HM]

Hallo Forum

Die Wahlen sind durch und alles was so erwartet aber immer wieder weggeredet wurde ist eingetreten. Alle Wahlkreise -ausser der Landeshauptstadt Potsdam- sehen die Vertreter der AFD vorn[[la-ola]] .
Leider trat bei uns und in vielen Kommunen kein AFD Vertreter zur Wahl an, sonst wären wohl noch einige Prozentpunkte hinzu gekommen. Brandenburg ist ein Flächenland und ausser Potsdam mit seinem Regierungssitz ist ländlich geprägt. Landwirtschaft ist der bestimmende Faktor und solche extrem geförderte Spots ausser Tesla gibt es nicht. Auch der Automobilbau oder Schwerindustrie ist nicht vorhanden.

Die Politik der Sozis/Grünen der letzten Jahre hat hier bei ganz vielen schweren Schaden angerichtet und das zeigen die Ergebnisse deutlich[[wut]] .

Es gibt nur wenige Einwohner in Brandenburg die sich von der Propaganda hinter den Ofen ziehen lassen. Sozialmigration, Kriegsgeilheit, Klimagedöns und Schwachmatten als Regierungsvertreter geht der Masse sowas von auf den Sack.

Ich habe richtig gewählt und freue mich über dieses Ergebnis


Kaddii, 21°, sonnig


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung