Mögen die Kräfte und Energien mit Dir sein …

Ostfriese, Montag, 03.06.2024, 09:36 (vor 12 Tagen) @ Dieter1466 Views

Hallo Dieter

Ich denke, dass das Gelben-Forum vor der Aufgabe steht, den aristotelisch-parmenideischen analytisch-synthetisch fraktalen Ansatz der bisherigen Weltsicht mit dem heraklitisch-ganzheitlichen Ansatz, dass alles im Fluss ist, dass alles Bewegung ist, metatheoretisch mit der Hermetik des Hermes Trismegistos mit seinen sieben Gesetzen des Kybalion zu versöhnen und zu verbinden - die Realität des Zivilisatorischen ist eben geistig, z.B. die aristotelisch-parmenideischen Unschärfen: schuldig ↔ unschuldig, Angriffs- ↔ Verteidigungskrieg.

zumindest bei unsterblicher Seele.

Die Wiederauferstehung Jesus wird heute leider nur noch aus einer albernen, leiblichen (fleischgewordenen) Perspektive gedacht und fehlinterpretiert. Es ging in den diesbezüglichen Schriften niemals um eine Trennung zwischen Leben & Tod, sondern um die Bewusstwerdung, dass alles im Geiste erschaffen wird (Leben wie Tod), dass alles, was darin vorhanden ist, nicht ohne Geist sein kann.
https://archiv1.dasgelbeforum.net/index.php?id=432892 Die Sünde, Ashitaka , Sonntag, 16.04.2017, 14:00 (vor 2605 Tagen) @ Falkenauge

Darauf: … auf Deinem Weg und ihn Dir angenehm machen – gute Energie. Bis bald

komme ich zurück.

Gruß - Ostfriese


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung