Geert vanden Bossche: Könnte Omicron die Ruhe vor dem Antikörper-abhängigen Enhancement (ADE) sein, das einen verheerenden Zytokinsturm auslöst?

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Mittwoch, 11.05.2022, 08:53 (vor 144 Tagen)6489 Views

Jonathan Weissman fasst bei Twitter kurz und prägnant die letzte Veröffentlichung von GVD zur möglichen ADE bei den nächsten Varianten zusammen. Hier die deepl-com-Übersetzung:

Könnte Omicron die Ruhe vor dem Antikörper-abhängigen Enhancement (ADE) sein, das einen verheerenden Zytokinsturm auslöst? Das neue White Paper von Dr. Vanden Bossche (@GVDBossche) stellt eine Hypothese über einen tragischen Evolutionspfad auf, in den das Virus aufgrund unserer "Impfstoff"-Dummheit nun gezwungen sein könnte.
[image]

GVB charakterisiert die zwei entscheidenden Merkmale von Omicron:
i) hohe Infektionsrate, wobei das Virus auf die oberen Atemwege beschränkt ist
ii) geringe Virulenz (milde Symptome) aufgrund einer ineffizienten Lungeninfektion

GVB schlägt dann vor, wie die nächste Klasse von Varianten entstehen könnte.
[image]

Wir beginnen mit einigen Definitionen des GVB. Der erste Punkt ist die Transfusion, das Phänomen, bei dem infizierte Zellen unabhängig von ACE-2 mit benachbarten Zellen fusionieren und Synzytien, also mehrzellige infizierte Komplexe, bilden.
[image]

Weiter. Transinfektion beschreibt dendritische Zellen (DCs), die über eine ACE2-unabhängige Bindungsdomäne, DC-SIGN, an das Spike-Protein des Virus gebunden sind und die Umlagerung von Aminosäuren innerhalb der N-terminalen Domäne (NTD) des Spike-Proteins (S) fördern, wodurch die Bindung von S an ACE2 erleichtert wird.
[image]

Als professionelle antigenpräsentierende Zellen (APCs) sind DCs maßgeblich am Transport von (Protein-)Antigenen zum lymphatischen Gewebe beteiligt. Sie spielen eine aktive Rolle bei der Ausbildung von Lymphozyten zum Erwerb eines immunologischen Gedächtnisses, was für die Strategie der Impfung von grundlegender Bedeutung ist.
[image]

DCs können SARS-CoV-2-Viren von peripheren Infektionsherden im oberen Respirationstrakt (URT) in den unteren Respirationstrakt (LRT) transportieren. Auf diese Weise können DCs indirekt die Ausbreitung des Virus vom Rachen in die Lunge über eine Transinfektion erleichtern.
[image]

Letzte Definition. Glykosylierung ist eine Taktik, die umhüllte Viren (wie Coronaviren) während der Replikation anwenden, um ihre eigenen viralen Proteine mit Kohlenhydraten (Glykanen) zu schmücken, indem sie die biologische Maschinerie der von ihnen infizierten Zellen kapern.
[image]

Die Möglichkeiten für das Virus, durch Glykosylierungsmutationen vorteilhafte Anpassungen zu erreichen, sind noch größer als bei Aminosäuremutationen. Der GVB geht davon aus, dass O-Glykosit-Mutationen im NTD-Ende der RBD künftigen Varianten einen weiteren Fitnessvorteil, einen Wettbewerbsvorteil, verschaffen werden.
[image]

Warum? Weil diese verstärkenden Anti-NTD-Antikörper (Abs) wie ein Schutzschild wirken und den DC-vermittelten ACE2-unabhängigen URT-zu-LRT-Transport über den C-Typ-Lektinrezeptor DC-SIGN verhindern. Günstige O-Glykosit-Mutationen würden jedoch Omicrons (glückliche) Verteidigung gegen DC-Transinfektion außer Kraft setzen.
[image]

[10/19] Als Flussdiagramm ausgedrückt, würde die impfstoffinduzierte ADE wie folgt aussehen:
Mehr URT-Trans-Infektion --> mehr LRT-Infektion --> mehr LRT-Trans-Fusion --> mehr LRT-infizierte Zellen --> mehr Zytokinstürme und schweres respiratorisches Syndrom --> mehr Lungenentzündung, mehr Lungenödem --> mehr Tod
[image]

[11/19] Es ist einfach so viel Virus im Umlauf, dass beide Phänomene (RBD O-Glykosit und Aminosäuremutationen) schnell auftreten können. Omicron ist infektiöser, überträgt sich leichter, repliziert sich häufiger und bietet so dem Virus mehr (zufällige) Chancen, diese Mutationen zu erlangen.
[image]

[12/19] Wir geben dem Virus jede Chance, über diese beiden vorteilhaften Anpassungen zu stolpern, und das alles dank unserer verwirrten immunologischen Strategie, die immer nur Öl ins Feuer gießt, die Infektiosität des Virus erhöht und unser Verständnis davon, wie man ein neuartiges RNA-Virus zähmt, schlichtweg missachtet.
[image]

GVB in Kurzform:
i) Omicron. RBD-Mutationen, um der Neutralisierung durch Anti-RBD-Antikörper vollständig zu entgehen, was die virale Infektiosität weiter erhöht
ii) Nächste Variante. O-glykositische RBD-Mutationen, die die Transinfektionsabschirmung durch DCs hemmen und die Rate schwerer Lungenerkrankungen beschleunigen
[image]

Aufgrund des vollständigen Ausbruchs der Anti-RBD-Neutralisierung, der Anti-NTD-ADE und der Unterdrückung des angeborenen Immunsystems sind viele Geimpfte nicht in der Lage, ihre unreifen, schlecht ausgebildeten angeborenen Abwehrkräfte anzusprechen, um die in ihre Lungen eingeschleppte Viruslast zu verringern. Die Raten schwerer COVID-19-Erkrankungen würden explodieren.
[image]

Nachdem die angeborene Immunität der Geimpften zerstört wurde, weil man davon ausgeht, dass die Anti-S-Abs des Impfstoffs eine höhere Bindungsaffinität haben als das angeborene multivalente (ubiquitäre), aber unreife IgM der Geimpften, skizziert der GVB drei haarsträubende Möglichkeiten, wie eine hochgeimpfte Bevölkerung eine Herdenimmunität erreichen könnte.
[image]

i) Massiver (ungeimpfter) Babyboom
ii) Masseneinwanderung aus niedrig geimpften Bevölkerungen
iii) Tragische Massenkatastrophe mit schweren Krankheiten und Todesfällen unter den Geimpften [image]

Angesichts der Unwahrscheinlichkeit der ersten beiden Szenarien und der hochgradigen Ansteckungsgefahr jeder zukünftigen Variante besteht die einzige Möglichkeit, das dritte Szenario, eine Massenkatastrophe, zu verhindern, in der weit verbreiteten Anwendung antiviraler Chemoprophylaxe-Mittel.
[image]

Das Hindernis für den Einsatz von Ivermectin, Hydroxychloroquin und Zink ist die Unnachgiebigkeit der Pharmaindustrie, der Verantwortlichen für das öffentliche Gesundheitswesen, der Regierungen und der globalistischen Vordenker. Sie haben sichere und wirksame antivirale Mittel bis zu diesem Zeitpunkt nicht unterdrückt, um jetzt nachzugeben. [image]

Es versteht sich von selbst, dass alle COVID-19-"Impfstoffe" auf Spike-Basis sofort gestoppt werden müssen. Ohne jede weitere Verzögerung! In der Zwischenzeit lesen Sie bitte das Weißbuch von Dr. Geert Vanden Bossche und verbreiten Sie es weiter.
https://www.voiceforscienceandsolidarity.org/scientific-blog/predictions-gvb-on-evoluti...

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

--
Grüße

---
Welcome to an age of "Scorched Earth Erotica"
[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung