Sehr wichtige Erkenntnis bezüglich der Atomwaffen in Deutschland.

ebbes, Freitag, 25.02.2022, 15:19 (vor 875 Tagen)7356 Views

Also wurden "unsere alten Atomraketen", die durch moderne und flexiblere und mit einer viel höheren Sprengkraft ausgetauscht werden sollen, bzw. schon sind durch Vorspiegelung falscher Tatsachen (Manöver) in die Ukraine verlegt.
Wenn uns Russland deswegen nicht den Krieg erklärt? Die Amis würden ihre Hände in Unschuld waschen und sich freuen wenn ein Konkurrent zu Asche wird.

Was nicht so bekannt gemacht wird und ihr in unseren Zeitungen nicht findet.
Angeblich wollten die Amis das Ruhrgebietsproblem auf ihre Art lösen. Gift für die Millionen Bewohner wurde schon in einem italienischen Hafen angeliefert, allerdings wurde der Plan dann fallen gelassen.

Da die Wasserstoffbomben kein Mensch in Deutschland will und wir uns nicht dagegen wehren können, sind wir ein besetztes Land. Das sollte jetzt klar sein.

Noch fehlen aber die Beweise. ich kann mich nur auf Aussagen berufen, die ich nicht nachprüfen kann.

Gruß

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung