Sind nicht nur die Juristen,

Kaladhor, Münsterland, Donnerstag, 05.08.2021, 23:04 (vor 119 Tagen) @ Garderegiment469 Views

du kannst da ohne Gewissensbisse auch sämtliche Soziologen, Politologen und ähnliches Laberpack dazu nehmen.

Aber das ist halt die Folge davon, wenn man "Abitur für alle" einführt, indem man die Anforderungen bis auf Hauptschulniveau herunterschraubt. Die glauben alle, die wären was besonderes mit "ihrem Abitur", und gehen dann studieren ... nur leider ist diese Ausschußware für die richtigen Studiengänge - z.B. MINT - schlicht zu hohl. Also muss was einfacher her, und sei es Gender Studies....
Da hat man dann hinterher zig studierte Leutchen, die nix gelernt haben und zu doof für einfachste Feldarbeiten sind...

Gruß

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.