Nur für den akut Fall, nicht als Daueranwendung

Joe68, Montag, 19.04.2021, 14:31 (vor 18 Tagen) @ Odysseus709 Views

Wer sich unbemerkt infiziert und weitestgehend symptom frei bleibt, warum sollte der sich den Spray geben?
Wer jedoch merkt das was nicht stimmt, ein PCR Test eine Infektion belegt, der kann dann vorbeugend mehrere Tage den Spray nehmen, Blutverdünner wie Aspirin und ähnliches schaden hier auch nicht (Nattokinase, Omega 3 ,...)
Vorbeugend: Vitamin C, Zink, Vitamin D, ab und zu ein Beifuss Tee, mit CDL oder anderen Mundwässerchen gurgeln und für die harten Jungs etwas sauberen Benzin, in ganz geringen Mengen, schnüffeln.

So habe ich das verstanden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.