Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    froschgrafik: Wer ist heute links?

    verfasst von frosch, 07.11.2013, 09:05

    Bei Befragungen können neun von zehn Leuten sich auf einer Links-Rechts-Skala von 0 (links) bis 10 (rechts) politisch positionieren.
    In einem Land wie Deutschland, wo sich an der politischen Oberfläche nur ganz wenig bewegt, ist es auch nicht verwunderlich, dass sich zwei Drittel der Leute in der „politischen Mitte“ einordnen. Die politische Selbsteinschätzung aller Deutschen liegt bei einer braven 5,3.


    Jenseits dieser eindimensionalen Links-Rechts-Skala gibt es sowohl auf dem rechten wie dem linken Spektrum wichtige Unterschiede und Differenzen, je nachdem ob eher autoritäre oder mehr libertäre Lösungen angestrebt werden.
    Ein zweidimensionaler Raum zur Verortung von politischen Positionen sähe so aus:

    [image]

    Es gibt allerdings auch politische Verortungen, die auf das Links-Rechts-Schema verzichten wollen.
    Eine davon, die Sinus-Milieus, habe ich mal auf eigene Faust in den zweidimensionalen politischen Raum Links-Rechts-Libertär-Autoritär eingeordnet.
    Meine Positionierung der einzelnen Felder beruht auf persönlichen Erfahrungen und ist subjektiv und spekulativ. Dennoch genügt meine Darstellung vielleicht für Denkanstöße:

    [image]

    Die einzelnen Milieus werden vom Sinus-Institut wie folgt beschrieben:
    (Begrifflichkeiten habe ich im einen oder anderen Fall vereinfacht.)

    Traditionelles Milieu 14 %
    “Die Sicherheit und Ordnung liebende Kriegs- und Nachkriegsgeneration: in der alten kleinbürgerlichen Welt bzw. in der traditionellen Arbeiterkultur verhaftet.“

    Prekäres Milieu 9 %
    Die Teilhabe und Orientierung suchende Unterschicht mit starken Zukunftsängsten und Ressentiments ... geringe Aufstiegsperspektiven und delegative/reaktive Grundhaltung...“

    Pragmatisches Milieu 9 %
    “Die mobile, zielstrebige junge Mitte der Gesellschaft mit ausgeprägtem Lebenspragmatismus und Nutzenkalkül: erfolgsorientiert und kompromissbereit, hedonistisch und konventionell...“

    Bürgerliche Mitte 14 %
    “Der leistungs- und anpassungsbereite bürgerliche Mainstream: generelle Bejahung der gesellschaftlichen Ordnung; Streben nach beruflicher und sozialer Etablierung, nach gesicherten und harmonischen Verhältnissen.“

    Konservatives Milieu 10 %
    Das klassische Establishment: .... mit Exklusivitäts- und Führungsanspruch ...“

    Innovatives Milieu 7 %
    “Milieu der Performer. Die multi-optionale, effizienzortientierte Leistungselite mit global-ökonomischem Denken und stilistischem Avantgarde-Anspruch.“

    Bildungselite 7 %
    “Die aufgeklärte Bildungselite mit liberaler Grundhaltung, postmateriellen Wurzeln, Wunsch nach selbstbestimmtem Leben und vielfältigen intellektuellen Interessen.“

    Spaßorientiertes Milieu 15 %
    “Die Spaßorientierte moderne Unterschicht/untere Mittelschicht: Leben im Hier und Jetzt, Verweigerung von Konventionen und Verhaltenserwartungen der Leistungsgesellschaft.“

    Unkonventionelles Milieu 7 %
    “Die stark individualistisch geprägte digitale Avantgarde: unkonventionell, kreativ, mental und geografisch mobil und immer auf der Suche nach neuen Grenzen und nach Veränderung.“

    Ökologisches Milieu 7 %
    “Idealistisches, konsumkritisches, konsumbewusstes Milieu mit ausgeprägtem ökologischen und sozialen Gewissen: Globalisierungsskeptiker, Bannerträger von Political Correctness und Diversity.“

    Gruß frosch

    ---
    井底之蛙

    

    gesamter Thread:

  • froschgrafik: Wer ist heute links? - frosch, 07.11.2013, 09:05

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










442913 Postings in 53380 Threads, 948 registrierte Benutzer, 1871 User online (28 reg., 1843 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz