Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    Chart du Jour: Realzinssatz in Vietnam und Goldpreisentwicklung in Vietnamesischen Dong

    verfasst von HuangJin E-Mail, 09.10.2011, 21:03

    Der schon hinlänglich bekannte Vergleich von Realzinssatz und Goldpreis in lokaler Währung, heute mal am Beispiel von Vietnam.

    Vietnam mit seinen ca. 90 Millionen Einwohnern und einem Bruttosozialprodukt von weniger als 1 % des US-BSP hat einen Goldbedarf, der fast so hoch wie der der Vereinigten Staaten ist. Und während die entwickelten Länder in 2011 weniger Gold gekauft haben als in 2010, wächst die Nachfrage in Vietnam wie auch in China und Indien weiter an:
    [image]

    Vietnam hat eine Geschichte von chronischer Währungsabwertung, hoher Teuerung und regelmässig wiederkehrenden Perioden von negativen Realzinsen. Die Bürger reagieren auf die Geldentwertung unter anderem mit dem Horten von Gold. Verkaufsangebote von Immobilien sind offenbar oftmals nicht in der lokalen Währung Dong ausgewiesen, sondern in Tael Gold. Die Regierung verhängte Juni 2008 ein Verbot des Goldimportes, musste es aber nach Protesten der Bürger und Spekulation im November 2009 wieder aufheben.

    Und so sieht das dann im Vergleich aus. Realzinsen in Vietnam und Goldpreis pro Unze in lokaler Währung "Dong":
    [image]

    Durch die permanente Abwertung des vietnamesischen Dong ist das Halten von liquidem Vermögen in Form von physischem Gold ein 'no-brainer'. In den letzten 10 Jahren ist der Goldpreis um den Faktor 9 angestiegen, etwa 3x so schnell wie die Teuerungsrate.

    Ich gehe davon aus, dass sich an der hohen Nachfrage auch so schnell nichts ändern wird. Vietnam hat auf dem Schirm der internationalen Finanzmärkte nur den Radarschatten eines Vogels, aber es ist unter den grössten Nachfragern von Gold, derzeit knapp hinter den USA, der Schweiz und Deutschland. Insofern verdient es in dieser Hinsicht eine Menge Aufmerksamkeit. Vietnam ist sicherlich einer der marginal buyers, deren Goldbedarf die Verfügbarkeit und damit den Preis von physischem Metall mitbestimmt.

    Unsere Eliten sollten hinsichtlich der Nebeneffekte von 'competitive devaluation' vielleicht mal die Erfolge der kommunistischen Regierung von Vietnam besichtigen...


    LG,
    HJ

    ---
    故福之為禍,禍之為福,化不可極,深不可測也。 Thence, good fortune turns into bad fortune, and bad fortune turns into good fortune. These changes never reach an end, their complexity can never be fathomed.

    

    gesamter Thread:

  • Chart du Jour: Realzinssatz in Vietnam und Goldpreisentwicklung in Vietnamesischen Dong - HuangJin, 09.10.2011, 21:03

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










440790 Postings in 53220 Threads, 946 registrierte Benutzer, 1042 User online (7 reg., 1035 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz