Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
Forum-Menü | Fluchtburg autark am Meer | Goldpreis heute | Zum Tode von Jürgen Küßner | Bücher vom Kopp-Verlag
ZITAT »Wir ersticken in der Datenflut.«

    BuFu

    verfasst von frama, 30.08.2010, 18:25

    > Auf die Schnelle würde ich die untere Grenze beim BundFut theoretisch bei
    > Nahe NULL ansetzen.

    **** stimmt ;-))

    Kannst Du vllt. mal ne Rechnung für die obere Grenze des Bundfut angeben?
    > Gut wären auch ein paar Bsp.rechnungen für den Bundfut für bestimmte
    > Zinssätze (z.B. 2,5; 2; 1,5; 1; 0,5%).

    ****** hier Berechnungsergebnisse (ohne Garantie), aber nicht von mir ;-((

    Rendite 0% BuFu 160
    Rendite 1% BuFu 147,4
    Rendite 2% BuFu 135,9
    Rendite 3% BuFu 125,6
    Rendite 4% BuFu 116,2
    5% -- 107,7
    6% -- 100,0
    7% -- 93,0
    8% -- 86,6
    9% -- 80,7
    10% - 75,4



    > Persönl. Frage an Dich, die Du natürlich ignorieren darfst, wie/womit
    > handelst Du den Bund? Wie hoch ist der Einschuss/Margin? Wo legst (wie weit
    > weg) Du die Stopps?

    ***** aktuell würde ich Zertifikate von HSBC nehmen (nur 2Cent Spread), die von der DB haben zuviel Aufgeld + höheren Spread 3 Cent ...

    Den nachfolgenden Schein TB8EEG aber nicht, der geht bestimmt noch KO ...

    [image]

    [image]

    fg frama

    

    gesamter Thread:

  • Bund-Future - frama, 28.08.2010, 19:57

Wandere aus, solange es noch geht.


CoinInvest – Ihr Edelmetallhändler










472720 Postings in 55971 Threads, 952 registrierte Benutzer, 0 User online ( reg., Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«) | Altes Elliott-Wellen-Forum

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz