Das Gelbe Forum Forum nach Zeit sortieren Forum nach letzter Antwort sortieren die 150 neuesten Beiträge
ZITAT »Es wird die Rechtssicherheit sein, die an allen Ecken und Enden wegbröckeln wird.«

    Let's go to Yale!

    verfasst von MariaBitterlich, 21.06.2009, 13:52

    Ausgehend von EMs Posting habe ich mir nicht nur Session 7 "Behavioral Finance: The Role of Psychology" angesehen, sondern auch in die anderen Teile reingeschnuppert und mich entschieden, den ganzen Kurs von Robert Shiller Financial Markets zu "besuchen". Ob ich das Final Exam machen werde, habe ich mir noch nicht überlegt - bin aber skeptisch, denn ich strebe ja keine Karriere mehr an ;-)

    Der Wert für mich bestand nicht unbedingt in der Diskussion der bekannten Katagorien wie Aktienmarkt, Kreditmarkt, Futures usw. sondern eben in der Art und Weise wie Shiller die Querverbindungen zu geisteswissenschaftlichen Disziplinen wie Psychologie, Soziologie etc. zieht - Behavioral Finance ist ja eines seiner Spezialthemen. Die Art und Weise seiner Präsentation wird so mancher Profi und Daytrader sicher als langatmig und zu anekdotenhaft empfinden, aber m.E. präsentiert Shiller hier einen sehr philisophischen Blick nicht nur auf Finance und gibt den bekannten Kategorien einen neuen Impuls.

    Aber auch über ECON 252 hinaus bietet Yale eine ganze Reihe interessanter Online-Kurse, die sicher die eine oder andere Diskussion hier im gelben "Think-Thank" inspirieren dürften, z.B. Mondlandungsundrelativitätstheoriediskussionen.

    Verschwörungstheoretiker aus der NWO-Liga sollten allerdings gewarnt sein, denn Yale ist böses Skull & Bones Terretorium.

    [image]

    Also Vorsicht!

    Für Unerschrockene jedoch gilt: Let's go to Yale!

    Maria


    gesamter Thread:

  • Let's go to Yale! - MariaBitterlich, 21.06.2009, 13:52

Es gibt keinen Planeten B, aber einen Plan B: die Finca Bayano Preisvergleich Gold & Silber

321775 Postings in 43023 Threads, 688 registrierte Benutzer, 1260 User online (18 reg., 1242 Gaeste)

Das Gelbe Forum: Das Forum für Elliott-Wellen, Börse, Wirtschaft, Debitismus, Geld, Zins, Staat, Macht (und natürlich auch Politik und Gesellschaft - und ein wenig »alles andere«).