Weil die Märkte am Sonntag die meisste Liquidität haben?...(OT)

XERXES @, Sonntag, 18.04.2021, 16:02 vor 28 Tagen @ rattrap 1333 Views

...

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

William D. Gann 1909

Ashitaka @, Sonntag, 18.04.2021, 17:04 vor 28 Tagen @ XERXES 1948 Views

bearbeitet von Ashitaka, Sonntag, 18.04.2021, 17:26

“Those in close touch with the market have noticed the phenomena of ebb and flow, or rise and fall, in the value of stocks. At certain times a stock will become intensely active, large transactions being made in it; at other times this same stock will become practically stationary or inactive with a very small volume of sales. I have found that the law of vibration governs and controls these conditions. I have also found that certain phases of this law govern the rise in a stock and an entirely different rule operates on the decline. I have found that in the stock itself exists its harmonic or inharmonious relationship to the driving power or force behind it. The secret of all its activity is therefore apparent. By my method I can determine the vibration of each stock and also, by taking certain time values into consideration, I can, in the majority of cases, tell exactly what the stock will do under given conditions.”

"Diejenigen, die den Markt eng beobachten, haben die Phänomene Ebbe und Flut oder Anstieg und Fall der Aktienwerte bemerkt. Zu bestimmten Zeiten wird eine Aktie sehr aktiv, und es werden große Transaktionen mit ihr getätigt. Zu anderen Zeiten wird derselbe Bestand bei einem sehr geringen Umsatzvolumen praktisch stationär oder inaktiv. Ich habe festgestellt, dass das Schwingungsgesetz diese Bedingungen regelt und kontrolliert. Ich habe auch festgestellt, dass bestimmte Phasen dieses Gesetzes den Anstieg einer Aktie regeln und eine ganz andere Regel den Rückgang betrifft. Ich habe festgestellt, dass im Bestand selbst eine harmonische oder disharmonische Beziehung zur treibenden Kraft oder Kraft dahinter besteht. Das Geheimnis aller Marktaktivitäten ist daher offensichtlich. Mit meiner Methode kann ich die Schwingung jedes Bestands bestimmen und unter Berücksichtigung bestimmter Zeitwerte in den meisten Fällen genau sagen, was der Bestand unter bestimmten Bedingungen tun wird. “

10 Jahre hat es bei ihm gedauert, um das herrschende Prinzip zu begreifen. Dabei verbrachte Gann die meiste Zeit damit, die uns heute per Internet jederzeit verfügbaren Kursdaten vergangener Zeiten uberhaupt erst einmal zu sammeln. Das heute jedem verfügbare Wissen hilft aber auch nicht, solange wir auf Pseudoindikatoren wie den auf eine Signallänge von 50 begrenzten MACD vertrauen. Es gilt den gesamten Phasenraum zu analysieren.

--
Der Ursprung aller Macht ist das Wort. Das gesprochene Wort als
Quell jeglicher Ordnung. Wer das Wort neu ordnet, der versteht wie
die Welt im Innersten funktioniert.

Sich auf's Spiel setzen

Ostfriese @, Montag, 19.04.2021, 08:54 vor 27 Tagen @ stokk 748 Views

Hallo stokk

Ohne Gann, ohne Weltformel, ohne Raketentechnik, aber mit Lineal und Bleistift,...

@Ashitakas sieben Jahre alter Satz: "Als Debitist muss man da draußen sehr vorsichtig sein, wie man sich an solchen Diskussionen beteiligt." gilt mittlerweile auch 'hier drinnen' im Forum - wir ersticken in den Orgien des Spektakels (Guy Debord) und der Kommunikation (Jean Baudrillard). Am 28. Februar 2020 lauteten meine auch in Verbindung mit dem Neurobiologen Wolf Singer stehenden Sätze:

"Dobelli zeigt, dass, um etwas ins Bewusstsein zu heben, die Aufmerksamkeit nicht gleichzeitig auf beliebig viele Dinge gerichtet werden kann. Zur Überwindung der Reizüberflutung dient die Zen-Meditation des 'Sesshins'. Es geht um die Erlangung eines Gefühls von Raum, Zeit, Ruhe, Geduld und Gelassenheit: acht Stunden am Tag vierzehn Tage lang vor der weißen Wand sitzen, kein Blickkontakt mit anderen, kein Wortwechsel, totale Isolation. Man merkt, dass sich die Wahrnehmung ändert, dass das Denken vom wilden Affen befreit wird. Darum geht es auch im Börsengeschehen: visuell, unabhängig vom wilden Affen über längere Zeitabschnitte einen Blick für alle Schwingungen und deren mathematischen Derivate (Steigungen, Krümmungen, Divergenzen, Konvergenzen) im Phasenraum, viel weniger punktuell als im zeitlichen Ablauf, zu gewinnen. Die Aufmerksamkeit ist nicht mehr auf die Details im Gegenwärtigen des Hier & Jetzt gerichtet, sondern auf die Bewegungsströme insgesamt."

Das Denken vom wilden Affen zu befreien, geht nicht über die westliche Rationalität und Vernunft, sondern, in dem ich mich auf's Spiel setze:

"He attended church every Sunday with his parents and as he listened to the sermons found his interpretation of the Bible scriptures to differ from the minister’s. In the Bible he discovered time cycles, repetition of important numbers, and references to the wise men following the stars. Also, that it was written in veiled language that made interpreting the real meaning difficult. Since Gann had a photographic memory, by age 21 he had nearly memorized the Bible."

"The planetary cycles and astrological dynamics present an ever-changing kaleidoscope, but the individual factors at work can be measured and then used as tools in forecasting - with some fairly specific implications about the strength and duration of their influence."

Gruß - Ostfriese

Schön von dir zu lesen!

Ashitaka @, Donnerstag, 22.04.2021, 21:00 vor 23 Tagen @ Ostfriese 431 Views

bearbeitet von Ashitaka, Donnerstag, 22.04.2021, 21:37

Hallo Ostfriese,

Darum geht es auch im Börsengeschehen: visuell, unabhängig vom wilden Affen über längere Zeitabschnitte einen Blick für alle Schwingungen und deren mathematischen Derivate (Steigungen, Krümmungen, Divergenzen, Konvergenzen) im Phasenraum, viel weniger punktuell als im zeitlichen Ablauf, zu gewinnen. Die Aufmerksamkeit ist nicht mehr auf die Details im Gegenwärtigen des Hier & Jetzt gerichtet, sondern auf die Bewegungsströme insgesamt."

Genau dem Gedanken widme ich mich seit Monaten. Corona hat mir da viele Abende geschenkt, die ich sonst nicht gehabt hätte, um mir die Entsprechungen ins Bewusstsein zu rufen. Es ist ein Tanz auf dem Drahtseil. Mal offenbart sich alles, mal fragt man sich, wieso man sich das alles eigentlich antut. Die Zeit vergeht beim Üben trotz genutzter Sekundenintervalle wie im Flug. Zum Glück warten hier jeden Tag meine Frau und die Kinder, um mich rauszureißen, um mir der herrschenden Prinzipien dann im Alltag bewusst zu werden, beim Blick in die Natur, bei der Suche nach den Ursachen und Verantwortungen im alltäglichen Geschehen. In Zeiten von Corona und den Maßnahmen wird es immer offensichtlicher, dass es nur eines Glaubens an die Verursachung bzw. Wirkung bedarf, dass sich alles nur aus einer Entsprechung vollzieht bzw. vollziehen muss.

Das Hier & Jetzt ist nicht das Treibende des Welt- und Börsengeschehens. Jeder Gegenwartsmoment, d.h. jeder Preis kann uns als der kleinste Teil eines zum (und nicht gegen den) Zeitlauf schwingenden Phasenraums bewusst werden, der über alle Zeitspannen (zeitlichen Umarmungen) bis hin zur Gegenwart hinsichtlich seiner Krümmungen immer zu das goldene Teilungsverhältnis zur nächst längeren bzw. kürzeren Zeitspanne wahren muss.

Dabei ist das Prinzip der Schwingung, die Wahrheit, dass sich keine Links- oder Rechtskrümmung der Steigungswerte bzw. ihrer Aufleitungen in Richtung Nulllinie gegen den Zeitlauf kehren kann und sich deshalb nach jeder Umkehrkrümmung und Durchschreitung der polarisierenden Nulllinie eine Wendekrümmung vollziehen muss (GESETZ!), im Zusammenhang mit dem Prinzip der exponentiellen Entsprechung zu verstehen:

Weder das Kleinste (die Gegenwart) führt ursächlich zum Größten, noch führt das Größte (alle Zeiten) ursächlich zum Kleinsten (dem Gegenwärtigen). Beide Pole Entsprechen sich zu jeder Zeit, laufen zu jeder Zeit nach der irrationalsten Zahl aller Zahlen auseinandern und dennoch in sich selbst zurück.

Anders ausgedrückt: Wenn man die Frequenz einer Schwingung gedanklich immer weiter erhöht (d.h. die Zeitspannen verkürzt), so führt dies letztendlich zur selben Nulllinie zurück, auf welche die Schwingungen für ihren Zeit beanspruchenden Auslauf in/über alle Zeiten zielen.

Wäre das alles doch einfacher zu beschreiben.

Das Denken vom wilden Affen zu befreien, geht nicht über die westliche Rationalität und Vernunft, sondern, in dem ich mich auf's Spiel setze:

"He attended church every Sunday with his parents and as he listened to the sermons found his interpretation of the Bible scriptures to differ from the minister’s. In the Bible he discovered time cycles, repetition of important numbers, and references to the wise men following the stars. Also, that it was written in veiled language that made interpreting the real meaning difficult. Since Gann had a photographic memory, by age 21 he had nearly memorized the Bible."

"The planetary cycles and astrological dynamics present an ever-changing kaleidoscope, but the individual factors at work can be measured and then used as tools in forecasting - with some fairly specific implications about the strength and duration of their influence."

Weil sich das Geschehen der Gegenwart (jeder Zeitpunkt bzw. das Geronnene der Zeit) nach denselben Prinzipien vollzieht (akausal bzw. analog), wie die Zeiten des bereits Geschehenen bzw. noch zu Geschehenen im Nichtgegenwärtigen (der Zeit als solches). Das Weltgeschehen hat nicht nur gegenwärtige Fundamente, über die wir hier noch weit tiefere Vorstellungen gewinnen können.

Alles wird seine Zeit haben.

Herzlichst,

Ashitaka

--
Der Ursprung aller Macht ist das Wort. Das gesprochene Wort als
Quell jeglicher Ordnung. Wer das Wort neu ordnet, der versteht wie
die Welt im Innersten funktioniert.

Das Lammen der Schafe

Ostfriese @, Freitag, 23.04.2021, 09:19 vor 23 Tagen @ Ashitaka 369 Views

Hallo Ashitaka

so

... In Zeiten von Corona und den Maßnahmen wird es immer offensichtlicher, dass es nur eines Glaubens an die Verursachung bzw. Wirkung bedarf, dass sich alles nur aus einer Entsprechung vollzieht bzw. vollziehen muss.

ist es - und nicht nur in Zeiten von Corona und den Maßnahmen, sondern vielleicht gerade zu Ostern.

Der Schäfer auf Sylt nimmt die Ereignisse im Aktiven sehr bewusst wahr - die Lämmer werden in der unmittelbaren Zeitspanne des Hochwassers bei Vollmond geboren (11:25 bis 11:35).

"Dieses Intervall ist schon da. Gestern Abend haben die Schafe gelammt zwischen 16 und 17 Uhr und jetzt wieder zwischen 4 und 5 Uhr und dazwischen passiert nichts."

https://www.zdf.de/dokumentation/dokumentation-sonstige/sylt-deutschlands-edles-nordlic...

Den Usern und Lesern des Forums obliegt die ehrenvolle Aufgabe, die allem zugrundeliegenden geheimnisvollen Passiva zu erschließen. Ich erinnere mich an deine Feststellung vom 5.März 2019: "Mindestens so verrückt wie die Tatsache (Nix Metaphysik), dass das Pulsieren eines Embryos bereits zu einer Zeit stattfindet, da eine die Druckschwankungen verursachen sollende Pumpe noch gar nicht "strukturiert" (materialisiert) worden ist."

Gelingt es, den Paradigmenwechsel vom problematischen Subjekt hin zum bestimmenden Objekt in aller Konsequenz zu vollziehen?

Gruß - Ostfriese

Gratulation!

Ashitaka @, Donnerstag, 22.04.2021, 20:22 vor 23 Tagen @ stokk 489 Views

Hallo stokk,

Da hast du wirklich einen Volltreffer gelandet. Ich hoffe, dass es beim EURUSD ähnlich wird.

Ich konzentriere mich derweil weiter auf das Verständnis der wellentechnischen Vorgänge, auf einen analytischen Weg, sich über die Konvergenzen und Divergenzen aller EMA-Abstandsbereiche über das Wiederaufleiten der Ableitungen bewusst zu werden und dadurch ohne ein Interesse am Verlauf des EMA1 (Preis) Augenblicke zu erkennen, in denen die Harmonien der Steigungswerte so groß sind, dass sich die EMAs - dem goldenen Teilungsverhältnis nach - über längere Weilen mangels Chaospotentials entfalten müssen, oder das Chaos der Steigungswerte in den kürzeren Weilen ein zunehmendes Spannungsverhältnis zu den entgegengerichteten Steigungswerten der längeren Weilen erkennen lässt, durch welches es zu kurzweiligen, aber dafür sehr deutlichen Umschlägen der EMAs kommt.

Beim Dow Jones sehe ich aktuell eine starke negativ gerichtete Harmonie weit bis in die längeren Steigungswerte. Wo im Oktober 2020 zwar die kürzeren EMAs schon eine negative Konvergenz vollziehen konnten, hatten sich die Steigungswerte der längeren EMAs noch nicht weit genug negativ ineinander gekehrt. Das schaut nach dem letzten Aufschwung der Steigungswerte nun völlig anders aus.

Wie siehst du den weiteren Verlauf des Dow Jones Index?

Herzlichst,

Ashitaka

--
Der Ursprung aller Macht ist das Wort. Das gesprochene Wort als
Quell jeglicher Ordnung. Wer das Wort neu ordnet, der versteht wie
die Welt im Innersten funktioniert.

DowJones:

stokk, Samstag, 24.04.2021, 11:58 vor 22 Tagen @ Ashitaka 363 Views

Hallo Ashitaka,

beim DowJones gehe ich, wie bein Dax, von einem V-Pattern aus.
Beim DowJones rechne ich mit einem Kursziel von ~36000.

Warten wir es ab.

Gruß
stokk

Diese Trendlinie nützt nur 120 jährigen

stokk, Sonntag, 25.04.2021, 12:42 vor 21 Tagen @ hanno 327 Views

Achte mehr auf die mittelfristigen Trends, wie zB. bei Apple, Microsoft, CRM etc. zu sehen.

Hier könntest Du auch etwas lernen: https://dasgelbeforum.net/index.php?id=562415

Gruß
stokk

Mit dem Einstieg der institutionellen Investoren ist das Volumen am Wochenende relativ etwas geringer geworden, aber nicht signifikant

CalBaer @, Sonntag, 18.04.2021, 23:01 vor 27 Tagen @ XERXES 836 Views

Es gibt keine traditionellen Handelszeiten wie an den Aktien- oder Terminmaerkten, alle Crypto-Boersen sind rund um die Uhr offen fuer jederman. Die den Ausschlaegen vorausgehenden Volumen kann man hier analysieren. Bei duennen Volumen ist natuerlich die Wahrscheinlichkeit von groesseren Ausschlaegen hoeher, aber die passieren zu beliebigen Zeiten:
https://tradeblock.com/markets/base/xbt-usd/1d/

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2

BTCUSD mit Divergenz im MACD

EinSportfreund @, München, Sonntag, 18.04.2021, 16:07 vor 28 Tagen @ rattrap 1728 Views

Hallo rattrap,

danke für den Hinweis. BTCUSD zeigt auch im MACD und im zugehörigen Histogramm jeweils eine doppelte Divergenz. Danach gehe ich davon aus, dass es erst mal noch etwas runter gehen könnte.
[image]

mfg
Sportfreund

Nach Indien, "verbietet" jetzt auch die Türkei den Bitcoin. (verbietet in Anführungszeichen, denn der Besitz ist nicht verboten, aber das bezahlen damit ist eingeschränkt) o.T.

ebbes @, Sonntag, 18.04.2021, 17:59 vor 27 Tagen @ rattrap 1102 Views

o.T.

--
Jedes blinde Huhn, das an der Börse einmal erfolgreich war, denkt gleich, es sei ein Adler.

Spekulation Flash-Crash / Hosp macht 40%

mabraton @, Sonntag, 18.04.2021, 19:36 vor 27 Tagen @ rattrap 1880 Views

Hallo zusammen,

dass die Türkei BTC verbietet war vorher schon bekannt, das scheidet als Auslöser für den Rücksetzer aus. Die Geldwäsche-Vorwürfe könnten ein Auslöser gewesen sein. Das hier evtl. auch,

Bitcoin Hashrate Drops Over 45%, Xinjiang Grid Blackouts Blamed, BTC Price Slides 10%

Der Einbruch bei der Hashrate kam durch einen Blackout in China.

Hosp hat aus dem Falsh-Crash 40% Profit gezogen,

BITCOIN CRASH!! 4 MILLIONEN GEWINN IN 2 STUNDEN?!?!

Ich bin bisher erklärter HODLer. Da die Volatilität im Crypto-Bereich hoch bleiben wird muss ich mich mit der Materie mal näher befassen.

Wer hat den Trade verstanden den Hosp da gemacht hat?

Beste Grüße
mabraton

Eigentlich recht einfach...

XERXES @, Sonntag, 18.04.2021, 21:56 vor 27 Tagen @ mabraton 1351 Views

Wenn jemand Kenntnis von größeren S/L-Orders hat und auch entsprechende Munition für ein Frontrunnig in einem dünnen Markt hat, bzw. das Risiko eingeht, dabei short zu gehen, deckt sich dann ein, wenn die Orders getriggert werden.

Auf die Art und Weise wurden früher grosse Devisen-Orders mit schöner Regelmäßigkeit in Wellington oder Sydney ausgeführt.

Macquarie hat sich damals mit dem Geschäft eine goldene Nase verdient...[[zwinker]]

--
“And crawling on the planet's face,
some insects called the human race.
Lost in time, and lost in space.
And meaning.”

also

uluwatu @, Bangkok, Samui, Uluwatu, Montag, 19.04.2021, 01:41 vor 27 Tagen @ mabraton 1138 Views

Wer hat den Trade verstanden den Hosp da gemacht hat?

also er ging am 13.4. ganz banal short im Bitcoin Future und hat mit Glück/Können mit dem Flash Crash am 18.4 gecovert. Nach seiner Aussage 3 Millionen USD, aber eben innerhalb von 5 Tagen und nicht 4 Stunden. Der Future hätte auch genau so gut weiter explodieren können, das haben die Futures so an sich. Wenn der Future durch Markmanipulation plötzlich auf 100 zieht, hätte es sein Konto komplett zerlegt. Zweifellos hat er Ahnung von der Materie, es ist aber Teufelszeug, besonders für sein Youtube Publikum.

Tatsächlich hat er aber in 4 Stunden einen LONG Future Trade von 52 auf 58 USD vollzogen, was ihm nach eigener Aussage 1 Mille eingebracht hat. Auch das hätte schief laufen können, ist es aber zum Glück nicht.


Ich erwähne in diesem Zusammenhang gerne den Öl Crash im letzten Jahr, als der Öl Future weit unter Null viel. Hier dachten einige sie machen bei unter 10 USD das Geschäft ihres Lebens und haben dann bei 1USD Haus Hof und die Tante eingesetzt ( die wussten nicht es kann unter Null gehen, ICH ÜBRIGENS AUCH NICHT) und liegen jetzt 1 Meter unter der Erde.

Danke & Anmerkung

mabraton @, Montag, 19.04.2021, 10:40 vor 27 Tagen @ uluwatu 636 Views

Hallo uluwatu,

besten Dank für die Erklärung. Hosp sagt ja auch, dass er gegensätzliche Positionen hält. D.h. zusätzlich zu dem short hatte er long-Positionen. Wie man das gewichtet damit es Sinn ergibt wäre die nächste Frage.

Beste Grüße
mabraton

Staerkster Rueckgang in ...

CalBaer @, Sonntag, 18.04.2021, 21:21 vor 27 Tagen @ rattrap 2033 Views

bearbeitet von CalBaer, Sonntag, 18.04.2021, 21:24

7 Wochen, na wenn das eine Meldung wert ist ...

In der Tuerkei geht es um die Erhaltung des Lira-Monopols. Bei der hohen Inflation der Lira koennte es zu einer Flucht in Alternativwaehrungen kommen, gleichzeitig koennte man die Mehrwertsteuerabgabe umgehen (in der Tuerkei gibt es keine Kapitalertragssteuern auf Bitcoin aber 18% Mehrwertsteuer). In der Tuerkei ist sogar der Besitz von US-Dollars (fuer Tuerken) verboten. Hier geht es um monetaere Souveraenitaet (staatliches Geldmonopol) und Bitcoin ist dem Defakto-Diktator da wohl zu maechtig geworden.

Vorwuerfe der Geldwaesche werden immer wieder gemacht (z.B. Yellen), aber da muesste man gegen Dollars oder Euro noch staerker vorgehen. Untersuchungen belegen, dass das Geldwaeschepotential eher gering ist (1% lt. dem verlinkten Artikel). Wer wird seine illegalen Transaktionen schon auf einem oeffentlichen Ledger machen, wenn Bargeld oder geheime Banktransaktionen dafuer viel besser geeignet sind?

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2

Sehe ich ähnlich...much ado about nothing.

-Quantenfeldtheorie- @, Montag, 19.04.2021, 10:27 vor 27 Tagen @ CalBaer 768 Views

Hallo CalBear!

Alle, die im Bereich Crypto-Unterwegs sind, wissen dass es eine Achterbahn ist.
Und die, welche es als Langfrist-Asset sehen, haben gestern eingekauft. Ich nicht, weil mein Exchange Konto leer war...

Herliche Grüße,
QFT

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.