Wer sehen will, was nach der Dx und der BKin Annalena Kobold kommt, schaue sich dieses Video an: (mVuT)

DT @, Mittwoch, 14.04.2021, 21:45 vor 23 Tagen 3909 Views

bearbeitet von DT, Mittwoch, 14.04.2021, 22:06

https://www.youtube.com/watch?v=aRRzJBMwOk0

Wenn man denkt, es ginge nicht mehr strunzdummer als Claudia oder Annalena, der sei hier eines Besseren belehrt:

Sofia Zessnik von der TAZ:
https://www.youtube.com/watch?v=aRRzJBMwOk0

Ich wußte nicht, daß die Generation nach Annalena schon dermaßen verblödet ist. Es geht hier um die Sendung "Höhle der Löwen", in dem zwei Männer pinke Handschuhe für Frauen, die sich Tampons entfernen, anpreisen.

Das Interview dieser TAZ Redakteurin hier zeigt, auf welchem Niveau die Dxn sind, die über UNS Unternehmer und Macher regieren und entscheiden wollen und uns erzählen wollen, was wir zu tun und zu lassen haben.

Die Dx im Interview macht Patriarchat und Kapitalismus dafür verantwortlich, daß Menstruation und Tampons ein Schamthema sind.

Und was ist der Höhepunkt des Interviews: es sollen kostenlose "Menstruationsprodukte" auf Frauentoiletten installiert werden. Das ist so, wie Solardächer auf jedem Hausdach von den Grünen Khmerfxn.

Anstatt endlich einmal Straßen, Schulen, Unis, Bahnhöfe, Bahnlinien und Autobahnen zu sanieren und auszubauen, damit wir Hamster ordentlich Kohle ranschaffen können, die diese Fxn wieder mit vollen Händen für ihre strammen PoC Lover ausgeben, bekommen sie dann den Tamponautomat neben dem Kondomautomat auf dem Klo.

Sophia Zessnik for president!

Früher wäre solch ein Interview gut gemachte Satire gewesen, a la Loriot. Heute ist das die knallharte Realität.

FJS am 7.10.1986 über die Zukunft mit Rot-Grün:

https://www.youtube.com/watch?v=Ukk67a2CG0E

https://www.youtube.com/watch?v=K5IPKEeJrhA

Ein echter Seher. Das grün-rote bunte Narrenschiff.

Hier heizt er den Propagandamedien ein:
https://www.youtube.com/watch?v=4Y1azvwCSuA

https://www.youtube.com/watch?v=SjKe8bosT38

Wer traut sich das heute noch?

Diese Männer haben den Titel "Höhle der Löwen" falsch interpretiert. (OT)

Zürichsee, Mittwoch, 14.04.2021, 21:54 vor 23 Tagen @ DT 1141 Views

Wenn eine Grenze erreicht ist

Ulli Kersten @, Mittwoch, 14.04.2021, 22:33 vor 23 Tagen @ DT 2427 Views

... dann muss man auch mal verzichten. Die TAZ liegt für mich weit jenseits der Grenze, und seit Hängumeäh oder wie das Ding hieß, kommen mir sogar die drei Buchstaben nur mit Mühe in die Tastatur.

Von daher danke ich dir sehr für die Inhaltsangabe des Interviews und dafür, dass ich mir das ersparen konnte. Schlimm wäre es wohl, wenn du nur das Video verlinkt hättest und ich das angeguckt hätte. jetzt muss ich nur noch versuchen, deine Inhaltsangabe zu de-erinnern. Prost.

Ansonsten denke ich, dass vieles möglich ist, aber dass das Herzchen Bundeskanzler wird, dürfte nicht dazugehören. Vorher passiert noch einiges.

--
Heteros - successfully preventing extinction since 100,000 years.

Finde ich total genial

Rybezahl, Donnerstag, 15.04.2021, 01:12 vor 23 Tagen @ DT 2057 Views

Hallo!

https://www.youtube.com/watch?v=aRRzJBMwOk0

- Sie findet es toll, dass sich zwei nichtmenstruierende Menschen, in diesem Fall zwei Männer, dem Thema widmen
- Aber das Produkt trägt nicht dazu bei, dass das Thema Menstruation gesellschaftlich akzeptierter wird

Und für diesen Lachanfall genügt es schon, nur die ersten 75 Sekunden des Filmes zu sehen.

Wobei ich zugeben muss, dass ich nicht das beworbene Produkt kenne, über das da gewitzelt wird. Ist ja aber auch egal.

Für mehr habe ich keine Zeit, aber herzlichen Dank, das hat mich wirklich aufgeheitert.

So gehe ich grinsend in mein Bett. [[freude]]

Es grüßt der
Rybezahl.

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.