Hier ist es: Das Ende der Klimadiskussion!

Vatapitta @, Mittwoch, 15.01.2020, 01:51 vor 257 Tagen 5782 Views

bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 15.01.2020, 02:19

Moin moin,

ich habe mir den letzten Thread zum Thema angeschaut

Dieser Beitrag wird die Zusammenhänge ein für alle Mal zu klären.


Die Hard Facts!

Die Klimakampagne wird von Investoren mit 35 Trillionen Dollar (= 35 Billionen Dollar - das ist ca. das 60 fache des Bundeshaushalts) gesteuert und bezahlt.
"Investors With $35 Trillion Want Government Action on Climate"

Zu den bösen Buben (alles Psychopathen!) gehören Bloomberg, CNN, Associated Press/AP, Reuters usw., also die, denen die Medien gehören. Man möchte seine Einnahmen vermehren; das Klima geht denen am Arsch vorbei!.
Wer noch nicht weißt, wer die Rechnung/Party für die Investoren bezahlen soll, schaue bitte in den Spiegel.


Der Welt größte Vermögensverwalter Blackrock (7 Billionen Dollar) erpresst die Unternehmen im Portfolio zu entsprechenden Investitionen und droht bei Verweigerung mit Konsequenzen.
"Blackrock-Chef Larry Fink fordert Konzernchefs zum Klimaschutz auf - Und droht bei Missachtung mit Konsequenzen"


Wer das ganze hinterfragt, wird moralisch in den Medien dieser Hintermänner der Kampagne hingerichtet.
Immer wenn die Moral im Vordergrund steht, fehlen sachliche Argumente.

Damit wir nicht aufmucken, haben wir bei der Schuldzuweisung doppeltes Losglück: Klimaleugner + Nazi.


Klima eignet sich für die Manipulation und die Spaltung der Gesellschaft am besten, weil alle glauben mitreden zu können und niemand die Zukunft kennt. Es ist ja nicht jeden Tag Sonnenschein und mit den Unwettermeldungen können die Drecksäcke auch noch ihre Auflagen erhöhen.

Die wirksamsten Mittel der Manipulation sind 1) die Erzeugung von Angst (Klimawandel+Dürre oder Überschwemmungen in der Zukunft - kannst Du Dir aussuchen), 2) Schuldzuweisungen und 3) der Missbrauch unserer Empathie durch den Einsatz von Kindern.
[image]


Sogar den Papst haben sie, n. m. E. ohne sein aktives Einverständnis, für die Kampagne hinterhältig eingespannt. Was soll er in dieser Situation sagen?
Andererseits profitiert er, wenn er so neue dumme Schäfchen gewinnt. Das Ganze könnte allerdings auch im Vorfeld abgesprochen sein. In solche Nähe zum Papst kommen nur wenige Pilger.

Von der oben genannten Lügenpresse sind die Politiker alle! abhängig, wenn sie gewählt werden wollen.

Wie die Klima Daten verfälscht wurden findet ihr bei @Lenz-Hannover in dem Video von Horst Lüning.
Man folge der Spur des Geldes. Ein Billionen Geschäft.


Ansonsten gilt Business as usual:
"Klimaschützer" verkaufen Kreuzfahrten und Fernreisen

SPD verkauft Reisen nach China


Man muss den Feind angreifen, wenn er schon die Hosen runter lässt, sonst ist keine Schlacht zu gewinnen.


Gruß Vatapitta

--
Chronisch sind die Schmerzen dann, wenn der Doktor sie nicht heilen kann. http://www.liebscher-bracht.com/

Der Papst macht gerne mit, wenn es darum geht Christen zu ..... (oT)

Mandarin @, Mittwoch, 15.01.2020, 02:12 vor 257 Tagen @ Vatapitta 2451 Views

- kein Text -

Gut beobachtet! (oT)

helmut-1 @, Siebenbürgen, Mittwoch, 15.01.2020, 05:52 vor 257 Tagen @ Vatapitta 2060 Views

- kein Text -

Michael Bloomberg, dieser Klimaheuchler

CalBaer @, Mittwoch, 15.01.2020, 07:12 vor 257 Tagen @ Vatapitta 2540 Views

Will alle Kohlekraftwerke schliessen, selbst besitzt er aber mehrere Privatjets, Hubschrauber und etliche Luxusimmobilien auf der ganzen Welt.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2

Das große Geschäft für den IPCC

Jazznow @, Mittwoch, 15.01.2020, 07:22 vor 257 Tagen @ Vatapitta 2704 Views

Siehe hier

Besser kann man es nicht erklären, finde ich!

Gruß
JN

--
Knowledge is a deadly friend
If no one sets the rules
The fate of all mankind I see
Is in the hands of fools
King Crimson; 1969

Das Klimabusiness ist nicht nachhaltig, da es mit Staatshilfe die Konsumentenkaufkraft erodiert.

FOX-NEWS @, fair and balanced, Mittwoch, 15.01.2020, 08:31 vor 257 Tagen @ Vatapitta 2028 Views

Der Einsatz von Regenerativen führt außerdem aufgrund des schlechten ERoEI zu Effizienzverlusten ... das ist Fortschritt im Rückwärtsgang! Diese Strategie trägt nicht.

Grüße

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **

Die globale Herrschaft des Finanzkapitals

Falkenauge @, Mittwoch, 15.01.2020, 10:28 vor 257 Tagen @ Vatapitta 1927 Views

Das Ganze zeigt, in welchem Maße das internationale Finanzkapital über seine flächendeckende Beteiligung an allen großen Unternehmen der Welt die Wirtschaft und damit auch die Politik in der Hand hat und die Welt beherrscht.

Das wirft ja die Frage auf: Wodurch kann dieser ungeheure Reichtum in der Hand weniger und die damit verbundene Macht überhaupt entstehen? Und wie könnte er verhindert werden.
Analysen und Überlegungen dazu

Endkampf Rabulistik im DLF

aliter @, Mittwoch, 15.01.2020, 20:11 vor 257 Tagen @ Falkenauge 1214 Views

die einzigen Rundfunksendungen , die ich höre ausser regelmässig RNE Classic sind die Wirtschaftssendungen im DLF Mittags und um 17 Uhr. Heut wurde klimatechnisch wieder dick vom Leder gezogen:... Es geht um das nackte Überleben auf diesem Planeten und nicht um Kosten für die BRD (na prima, dann darf man sich den Klimageldforderern gegenüber nicht kleinlich zeigen...) und die BRD Autoindustrie braucht von der BRD Regierung etliche (Hunderte ?) Milliarden umd die "grosse Transformation" zu stemmen.
man kann kaum zuhören.

Wann schreibt Greta eigentlich ihre Version von "Mein Kampf"?!

neptun @, Donnerstag, 16.01.2020, 00:17 vor 257 Tagen @ Vatapitta 958 Views

Hi Vatapitta,

danke für Deinen exzellenten Beitrag.

Das einzige, was mir nicht gefallen hat: Horst Lüning diskreditiert sich selbst schon bei seiner Vorstellung damit, daß er zugibt, ein Elektro-Auto zu fahren. Das hat mir ein weiteres Anhören seines Videos verleidet.

Man muss den Feind angreifen, wenn er schon die Hosen runter lässt, sonst ist keine Schlacht zu gewinnen.

Ich hoffe, mit meiner Überschrift in diesem Sinne zu wirken.
:-)

LG neptun

--
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)

Aber ich vermute etwas Bestimmtes

helmut-1 @, Siebenbürgen, Donnerstag, 16.01.2020, 05:25 vor 256 Tagen @ Broesler 906 Views

Und zwar, dass sie unter Pseudonym schreibt. Vermutlich unter "Greta Langstrumpf".

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.