Wie ich mir den DAX zukünftig vorstelle.

Dieter, Freitag, 11.10.2019, 22:24 vor 661 Tagen 2964 Views

Hallo,
habe mir gerade mal ein paar Gedanken gemacht, ob es passen wird, werden die nächsten Wochen und Monate zeigen. Derweil verweile ich allerdings ohne Belästigungen durch Nachrichten oder gar Börse im Alto Alentejo.

[image]
https://s17.directupload.net/images/191011/r4ug96ug.jpg

Gruß Dieter

DAX 15.000

sodele, Samstag, 12.10.2019, 09:39 vor 660 Tagen @ Dieter 2020 Views

Dieter,

als Kontrastprogramm zu deiner bearischen Einschätzung, hier das Bullen-Szenario:

[image]

Nach Durchsicht vieler DAX-Aktien scheint mir diese Projektion plausibel.

Zwei fundamentale Gründe die dafür sprechen, sind einmal die Minuszinsen und zum anderen der feste Wille aller großen Notenbanken per QE-Programmen die Märkte zu stabilisieren.

Was dagegen spricht, ist die Bewertung der US-Märkte, dort gibt es teilweise grotesk teure Aktien.

Time will tell!


Genieße dein Leben in Portugal :)

ProSiebenSat.1 Media und Engie

sodele, Samstag, 12.10.2019, 09:59 vor 660 Tagen @ sodele 1693 Views

bearbeitet von sodele, Samstag, 12.10.2019, 10:29

Als Ergänzung noch zwei konkrete Beispiele. Aktien, die hier schon erwähnt wurden.

Beide laufen bis jetzt nach Plan:

Engie, Div.Rendite = 5%
[image]

ProSiebenSat, Div.Rendite = 8%
[image]

Diese Titel gehören zwar nicht zum DAX, doch dort gibt es viele Werte die ähnlich aussehen.

Alles Gute!

Auch die Klimaschützer machen bislang gute Fortschritte

sodele, Samstag, 12.10.2019, 10:22 vor 660 Tagen @ sodele 1670 Views

bearbeitet von sodele, Samstag, 12.10.2019, 10:32

2G Energy
[image]

Centrotec
[image]

z.B. Wirecard

Dieter, Samstag, 12.10.2019, 14:32 vor 660 Tagen @ sodele 1550 Views

Hallo Sodele,

Deine Sicht kann ich nachvollziehen, auch gibt es durchaus auch eine mögliche EWT-Zählung dazu.
Habe mir vorhin zusätzlich mal Wirecard angeschaut unter langfr. Aspekten, wobei ich kurzfristig noch etwas up erwarte.
https://www.directupload.net/file/d/5603/w4qsisdd_jpg.htm

[image]

Die Zählung in Klammern wäre natürlich auch noch möglich, ist aber nicht mein Favorit.

Gruß Dieter

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.