Die grundsätzliche Demokratie-Frage

Falkenauge, Donnerstag, 11.08.2016, 11:28 (vor 1716 Tagen) @ Monterone3918 Views

Was eigentlich ist Demokratie, welche Ziele werden verfolgt, welche
Mittel kommen zur Anwendung?

Leider helfen einem deutsche oder englischsprachige Quellen überhaupt
nicht weiter. Die kann man fast allesamt in die Tonne treten.

Hallo Monterone,

das ist wirklich der entscheidende Ansatz. Auch die heutige „demokratisch“ angestrichene Herrschaftsform bleibt eine Herrschaft. Sie ist in dieser Form weitgehend eine Sackgasse, die in der weiteren Selbstzerstörung endet, aus der man umkehren und ganz neue Wege finden muss. Dies erfordert aber auch ein völlig neues Denken. Die ungeheuren Probleme, die heute entstanden sind und weiter entstehen, können nicht durch dasselbe Denken gelöst werden, das sie hervorgebracht hat, wie schon Einstein bemerkte. Wir müssen eine radikale Denk-Wende vollziehen, die sich zunächst auf das Wesen des Menschen selbst richtet, dem alle gesellschaftlichen Formen ja letztlich dienen sollen, um von da aus nach gesellschaftlichen Formen zu suchen, in denen sich sein Wesen am besten entfalten kann.

Zu einem solchen Ansatz siehe: Der Mensch als Maß der Gesellschaft

Gruß
Falkenauge


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.