Das "Thema" ist, dass sie daraus einen deutschen Dr. gemacht hat, ..

Martin, Montag, 29.02.2016, 17:54 (vor 2103 Tagen) @ bude3214 Views

der an eine Diss. gebunden ist. Das ist nicht erlaubt und strafbar.

Ciao,


Schon merkwürdig, weil keine Promotion erwähnt wird...
2004 -2006 Fachärztin am Institut für Rechtsmedizin der

Universität

Bern, Schweiz
2000 -2004 Assistenzärztin am Institut für Rechtsmedizin der
Universität Bern, Schweiz[/i]

https://forschung.medunigraz.at/fodok/suchen.person_uebersicht?sprache_in=de&menue_...

Keine Ahnung worum es geht, aber wenn man - je nach FAcharzt - 60 Monate
als Assistenzarzt geleistet hat, ist mann dann Facharzt (bei bestandener FA
Prüfung). Das ist also schon ok.
Dr. med. univ. ist ein ösi-Abschluss, die bekommen die Promotion
übertrieben gesagt mit dem STudienabschluss geschenkt...
Daher vielleicht kein "Thema".

Die Uni in Graz führt sie deshalb ja als Dr.in med.univ. [[zwinker]]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.