Gewinne der RF aus Goldtransaktionen im Zeitraum von 2006 bis 2015: 7554 Mio USD

HansMuc, Montag, 27.07.2015, 06:10 (vor 2199 Tagen) @ Vatapitta3516 Views


Aber lest selber, was die
Welt
dazu schreibt.
Der Artikel ist von Nando Sommerfeldt und Holger Zschäpitz.

Die Namen dieser Autoren sollten wir uns merken.
Sie empfehlen sich durch sachlichen Journalismus.

Guter Witz.

Der WELT Artikel Putin steuerte Russland in die 1200-Tonnen-Gold-Falle ist Dünnpfiff.

Berechnet man die Gewinne/Verluste der Russischen Föderation aus
Goldtransaktionen für den im WELT Artikel betrachteten Zeitraum
1. Quartal 2006 bis 1. Quartal 2015, so ergibt sich für die RF ein
Gewinn in Höhe von 7554 Mio USD.

Für den Zeitraum 1. Quartal 2000 bis 1. Quartal 2015 ergibt sich
übrigens ein Gewinn in Höhe von 10553 Mio USD.


Quelle der verwendeten Daten:
World Gold Council
„Quarterly times series on World Official Gold Reserves since 2000“

https://www.gold.org/research/quarterly-times-series-world-official-gold-reserves-2000
published 8th June 2015


Zur Berechnung der Transaktions-Gewinne bzw. -Verluste wurden folgende
Annahmen getroffen:

a) Käufe bzw. Verkäufe zwischen 2 Quartalen erfolgten zum
mittleren Goldpreis (PoG_Qx + PoG_Qx+1) / 2
b) Es wurde jeweils zum Mittelkurs gehandelt (ohne Transaktionskosten).

Die Berechnung der Transaktions-Gewinne zum Nachrechnen als Tabellenkalkulation:
Gewinne und Verluste der Russischen Föderation aus Goldtransktionen Im Zeitraum vom 1. Quartal 2000 bis zum 1. Quartal 2015

Es geht eben nichts über Qualitätsmedien. [[freude]] [[freude]] [[freude]]


Grüße
HansMuc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.