Du hörst wohl die Glocke, aber weißt nicht, wo der Klöppel hängt!

Reffke, Mittwoch, 04.02.2015, 18:16 (vor 2288 Tagen) @ Zarathustra3914 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 04.02.2015, 18:25

Und auf dem Maidan waren die Wenigsten mit Benzin unterwegs, um die AO
endlich zu beseitigen. Der erste Gewaltakt kam von den Schergen des
Regimes, wobei die angewandte Gewalt für den Hegemon im Osten zu
zimperlich war und deshalb die Niederschlagung forderte, was dann halt
misslungen ist. Wie das halt so gehen kann, wenn ein bisheriger Vasall
eines regionalen Hegemons genug hat.

Gerade die "Wenigen" waren genug, um die Gunst der Stunde zu nutzen [[zwinker]]
Sie konnten so geschickt aus der diffusen Masse morden und brandschatzen:
Am Nachmittag des 21. Februar unterschrieben Präsident Wiktor Janukowytsch sowie die Oppositionsführer Jazenjuk, Klitschko und Tjahnybok einen Vertrag zur Beilegung der Krise. Die Außenminister Polens und Deutschlands, RadosÅ‚aw Sikorski und Frank-Walter Steinmeier, bezeugten den Vertrag durch ihre Unterschriften.
Die Berkut war dadurch erstmals unbewaffnet und den Chaoten vom Rechten Sektor&Co quasi hilflos ausgeliefert!
Impressionen:
http://vimeo.com/93924974
Interessant dazu:
http://vimeo.com/100525220

--
Die Lüge ist wahrer als die Wahrheit, weil die Wahrheit so verlogen ist. André Heller
------------------------------
==> Fundgrube zur Lage: www.paulcraigroberts.org


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.