Harry verlässt das sinkende Schiff

Dionysos, Donnerstag, 16.01.2020, 12:34 (vor 203 Tagen) @ Olivia2681 Views

Die "Queen" ist eine Institution in GB und sie hält den Commenwealth
zusammen. Sie genießt weltweit einen enormen Respekt. Mit RECHT.

Hallo Olivia,

durch das Abwenden von seiner Familie wird Harry das Ende der Monarchie einleiten. Mitglied eines Königshauses zu sein ist eine Berufung. Als gut aussehender Mann war er das beliebteste Familienmitglied der Windsors im vereinigten Königreich. In seiner Militäruniform verkörperte er die Macht des Commonwealth. Was bleibt nach der Auswanderung von Harry? Ein Thronfolger, den keiner haben will. Sein ältester Sohn ist genauso profillos. Von dem Skandal um Andrew ganz zu schweigen.

Boris Johnson hat das Verfassungsgericht und damit die Queen als höchste Instanz mit seiner Parlamentsposse angelogen. Sie hat es des Brexit Willens ohne Konsequenzen hingenommen. Es ist aber erstmals in der Geschichte eine Schwächung ihrer Macht.

Spätestens mit dem Tod der inzwischen 93-jährigen Queen wird Schottland den Austritt aus dem Königreich vollziehen. Dadurch wird Nordirland ebenfalls dazu ermuntert. Was übrig bleiben wird, ist Charles oder William als König von England, bestenfalls noch von Wales. Der Brexit wird mit dem Zerfall des vereinigten Königreiches in die Geschichte eingehen.

Das britische Königshaus wird genauso in die Bedeutungslosigkeit verfallen wie die Habsburger und Hohenzollern. Das die einzelnen Bestandteile Großbritanniens sich nicht grün sind, sieht man bereits durch das Stellen von 4 Nationalmannschaften im Fußball. Demnächst wird das auch auf der politischen Bühne vollzogen.

Ich halte es gewagt, das britische Pfund als Sicherheit vor dem Zerfall der Euro anzusehen. Die Schwäche des Euro könnte zu einer Stärke des Dollars führen. Da die Edelmetalle in gewisser Korrelation zum USD stehen, könnte Meghan quasi zum Albtraum aller Goldbugs werden. Schau mer mal …

Gruß
Dionysos

--
Armut schafft Demut, Demut schafft Fleiß, Fleiß schafft Reichtum,
Reichtum schafft Übermut, Übermut schafft Krieg, Krieg schafft Armut.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.