Muskatnuß, Herr Müller

Tempranillo, Donnerstag, 16.01.2020, 11:19 (vor 210 Tagen) @ Tempranillo1749 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 16.01.2020, 11:52

Diese kleine Szene aus dem Film des Juden Louis de Funès ist Lichtjahre von dem entfernt, wie Deutsche in den cineastischen Exkrementen der USA dargestellt werden:

https://www.youtube.com/watch?v=GdmLplrizLA&feature=emb_logo

Louis de Funès hat sich 1966 über Tonton Adolphe lustig gemacht und beweist, daß es möglich ist, seinen Haß zu kontrollieren und man sich nicht zu Exzessen inhaltlicher und ästhetischer Bestialität hinreißen lassen muß, wie das in Hollywood seit Jahrzehnten üblich ist.

Louis de Funès war imstande, über Hitler zu lachen oder zumindest das Publikum zum Lachen zu bringen. Dem amerikanisierten Michael Kretschmer (Ministerpräsident Sachsens, CDU) geht dagegen vor lauter Hysterie einer ab, weil sich in einem alten Motorradgespann der Beifahrer als Adi maskiert hat:

https://www.egaliteetreconciliation.fr/Colossale-panique-en-Allemagne-un-sosie-d-Hitler...

Kretschmer, dem sie beim Erbfeind wegen seiner hysterischen Blödheit den Vogel zeigen, findet es *mehr als geschmacklos, sich als Völkermörder zu verkleiden*.

Ah ja, aber wenn jemand als Roosevelt oder Churchill ankäme, die 20-25 mal mehr Menschen ausgerottet haben als Adolf Hitler, und von denen Roosevelt die Alleinschuld am Zweiten Weltkrieg trägt, fände das Fräulein Kretschmer völlig in Ordnung?

Dieses Land ist zu einem Irrenhaus geworden. Dafür sind in erster Linie die USA verantwortlich sowie die deutsche Huren- und Verrätermentalität, die hündisch kriechend alles nachäfft und in ein Instrument des sozialen, natürlich auch politischen und juristischen Mobbings verwandelt, was von London, New York und Washington vorgegeben wird.

Stimmen des erbfeindlichen Auslands, die den deutschen Irrsinn erst so richtig leuchten lassen:

Max69: *Hitler hat dennoch die umgekehrte Quenelle erfunden.*

Democrate participatif: *Hitler hat nichts Böses getan.*

Frisky: *Alle Filme verbieten, in denen Nazis vorkommen? Daran ist nicht zu denken, was wird dann für die, sie sich das noch ansehen, als Fernsehprogramm bleiben.*

JC: *Lachen verboten!*

6lv1: *Ich kapier's nicht ... man sieht nur ihn im Fernsehen, vor allem auf ARTE.*

Tolnus: *Wenn man in Deutschland einen kleinen viereckigen Schnurrbart und schwarzen Regenmantel trägt, kann man wegen Rechtfertigung von Kriegsverbrechen angeklagt werden.*

Tempranillo

--
*Die Demokratie bildet die spanische Wand, hinter der sie ihre Ausbeutungsmethode verbergen, und in ihr finden sie das beste Verteidigungsmittel gegen eine etwaige Empörung des Volkes*, (Francis Delaisi).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.