Kleiner Livebericht über einen Wasserrohrbruch über Pfingsten 2019 in Hamburg. (mL)

DT, Mittwoch, 15.01.2020, 15:30 (vor 208 Tagen) @ Olivia2398 Views

http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=489635

Wasser ist das allerwichtigste! Wir waren eine Großfamilie incl. Verwandschaft in einer Hamburger Wohnung und ab Pfingstsamstag abend (Geschäfte zu bis Di morgen außer Tankstellen) gab es kein Wasser mehr, bis auf einen kleinen Tankanhänger, den die Wasserwerke unten in die Straße gestellt hatten.

Eimer und eine große gefüllte Badewanne waren das allerwichtigste, sowie genügend Plastikflaschen mit Sprudel/stillem Wasser. JEDE Tätigkeit wie Händewaschen, aufs Klo gehen, Geschirr waschen bekamen eine ganz neue Priorität.

Erstaunlich, viele Nachbarn halfen einander, viele Kinder kamen zum Einsatz, aber es gab auch genügend Leute die nichts getan haben und auf die Behörden vertraut haben. Nach 1-2 Klospülungen und einem leeren Spülkasten ist denen aber auch ein Licht aufgegangen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.