Sozialsystem für die ganze Welt

Falkenauge, Mittwoch, 15.01.2020, 11:49 (vor 209 Tagen) @ Otto Lidenbrock2469 Views

Nahezu unerwähnt beim Thema Kostensteigerung der GKV bleibt nach wie
vor die kaum gebremste Einwanderung von Migranten in das deutsche
Sozialsystem.

"Ein Sozialstaat mit offenen Grenzen - in den, jedenfalls im Prinzip, auch ohne Ausweispapiere die ganze Welt einreisen kann, um sich ihr Geld abzuholen - ist nicht überlebensfähig und nicht vorstellbar."
Der Staatsrechtler Dr. habil. Ulrich Vosgerau in der Jungen Freiheit vom 10.1.2020

Damit ist alles gesagt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.