Der Tausendsassa hat auch Philosophiesendungen mit Vossenkuhl gemacht

Oblomow, Leipzig, Mittwoch, 15.01.2020, 11:30 (vor 207 Tagen) @ Andudu2239 Views

"Der Physiker Harald Lesch und der Philosoph Wilhelm Vossenkuhl nehmen auf einer blauen Couch im Münchner "Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke" Platz, um im intensiven Gespräch auf die großen Denker des Abendlandes aufmerksam zu machen und ihre Ideen und Gedanken in verständlicher Weise zu vermitteln.

Sie bringen uns das Denken von Platon, Aristoteles, Descartes, Kant, Hegel und vielen anderen näher und geben einen detaillierten Einblick in 2.500 Jahre europäische Philosophiegeschichte - von den griechischen Naturphilosophen über mittelalterliche und neuzeitliche Denker bis hin zur Frankfurter Schule."

Mindestens.

https://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/sendungen/denker-des-abendlandes/index.html

Selten so etwas Bescheuertes gesehen. Ich denke, als nächsten sollte der Mann eine Kochsendung machen oder Herr Lichter bei Bares für Rares ersetzen.[[top]]

Herzlich
Oblomow

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.