Du kannst auch Linux benutzen ...

NST ⌂, Südthailand, Mittwoch, 15.01.2020, 08:20 (vor 204 Tagen) @ helmut-11360 Views

- das staatliche System für die Finanzbuchhaltung ist drauf, mit dem man

Vielleicht hat jemand Mitleid und erklärt mir das besser. Danke!


...... könnte aber sein, dass die Finanzbuchhaltung nicht darauf läuft. Dazu musst du dich erkundigen.

Da du offensichtlich keine Spiele auf dem PC spielst, ist Linux eigentlich dein System. Denn damit laufen die neuesten Softwareversionen z.B Ubuntu 18.04 und die neue in diesem Jahr 20.4 auch auf relativ alter Hardware problemlos.

Man muss sich etwas eingewöhnen, doch die Hilfe in Foren und die Dokumentation ist sehr gut - auch in Deutsch. Für mich gibt es kein zurück mehr.

Das einfachste ist, du kaufst dir einen neuen - gebrauchten PC oder Notebook und machst darauf ein Linux System. Irgend etwas mit Intel® Core™ i3, i5 mit mindestens 4GB Ram - die kriegt man fast geschenkt und dann legst du los.

Den Windows Rechner benützt du solange er eben läuft. Mach keinen Zwitter, also Win und Linux auf einem Rechner - gibt nur Ärger. Lieber einen gebrauchten Rechner nur mit Linux.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.