Für die Freunde gepflegten Feinstaub- und CO2-Ausstoßes (Hasso & Co): 2 Big Boy Loks fahren wieder 2019! (mV)

DT, Dienstag, 14.01.2020, 20:42 (vor 205 Tagen)3174 Views
bearbeitet von unbekannt, Dienstag, 14.01.2020, 21:20

https://www.youtube.com/watch?v=Kh6RP_QSq0Y
Union Pacific Big Boy 4014 und 4-8-4 844 in den Rockies zwischen Cheyenne/Wyoming und Ogden/Utah.
Sie haben die Big Boy tatsächlich wieder restauriert:
https://www.youtube.com/watch?v=qrqzaSDiM-A

Ich könnte stundenlang zuschauen. Sowas von entspannend.
Das beste: das Horn ab 5:44 und bei 9:37.

Ich glaube ich weiß wo ich meine Tesla Gewinne von heute versenke: ein Flug ins Trumpland und eine Fahrt mit der Union Pacific Big Boy.
https://www.up.com/heritage/steam-meet/index.htm

Eigentlich müßte man's wie der Warren Buffet machen und sich Union Pacific ins Depot legen: satte Verdopplung und 2.25% Dividendenrendite und ein sauberes KGV von 19. Bei der Renationalisierung der US Produktion werden Loks von UP gebraucht.
https://www.comdirect.de/inf/aktien/US9078181081
[image]
Union Pacific. Warren Buffet Einstieg bei BNSF war 2007-2009. Hat er auch UP im Depot?
https://de.wikipedia.org/wiki/Burlington_Northern_Santa_Fe


Man sollte die Greta und den Grube vor die Lok schnallen.

PS: Sheldon (Big Bang Theory)/Hasso auf der Lok:
https://www.youtube.com/watch?v=kQMh2j-vcb8


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.