Im Klimawahn fühlt man sich beimReaktorbetribe besser.

trosinette, Dienstag, 14.01.2020, 14:01 (vor 209 Tagen) @ XERXES1856 Views

Guten Tag,

Der Klimawahnsinn soll doch den Reaktor mit Liquidität versorgen.

Irgendein Wahnsinn muss den Reaktor am Laufen halten. Wenn es nicht E-Autos, Dämmung und Windrädern sind, müsst man uns von Staatswegen irgendwas anderes aufdrücken.
Der Klimawahn hat den Forteile, dass man damit den Reaktor am Laufen hält, sich Fortschrittlich vorkommt und gleichzeitig das Gefühl hat die Welt zu retten.

Ich gehe aber davon aus, dass ein derartiges Transferdenken untern den Klimaaktivisten nicht verbreitet ist. Die wollen wirklich nur das Klima retten.

Mit freundlichen Grüßen
Schneider


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.