Kostenloses Update funktioniert (noch) - Lizenz von Windows 7 gültig für Windows 10

Athen, Dienstag, 14.01.2020, 14:01 (vor 212 Tagen) @ ebbes3022 Views

Hallo ebbes,

gestern und heute habe ich noch zwei Computer auf die neuste Windows-Version aktualisiert. Wer einen PC selbst neu aufsetzen möchte, kann das natürlich tun, aber das Update von Windows 7 auf Windows 10 war recht einfach selbst zu erledigen. Vorher die wichtigsten Dateien auf einen Stick/externe Festplatte speichern - noch besser die Festplatte kopieren.

Zur Sicherheit den Windows-Lizenzkey auslesen lassen (habe ich schlussendlich nicht benötigt) und notieren (Programm gibt es z.B. hier bei chip.de).
Dann den Windows 10 Update Assistent herunterladen (z.B. hier bei chip.de).

Schließlich den Prozess durchführen. Hat bei mir etwa eine Stunde gebraucht.
Das war zumindest kostenlos und mit überschaubarem Aufwand. Besondere Kenntnisse waren nicht erforderlich.

Beste Grüße Athen


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.