Das wissen viele Banker nicht, auch die in den oberen Etagen ...

Lenz-Hannover, Montag, 13.01.2020, 17:25 (vor 210 Tagen) @ FOX-NEWS2631 Views
bearbeitet von unbekannt, Montag, 13.01.2020, 17:30

Stand sogar mal hier, dir Nr. 2 einer der größten Banken, wusste das mit dem Giralgeld nicht (siehe unten).

Die sind einfach so unwissend und auch die "grünen" sind so doof, dass Sie sich den eigenen Ast absägen, auf dem Sie sitzen. Klassisch für mich die Lehrer, vor Ihnen sitzen die, die mal ihre Rente/Pension erarbeiten müssen. Die träumen alle von einer überquellenden Staatskasse.

Nachtrag - Da steht es:
... Fitschen stellt eine einfache Frage:

„Wie aber schaffen Banken in einer freien Marktwirtschaft, die als Garant unserer Stabilität und Freiheit gilt, echten Mehrwert“?

Seine Antwort überrascht dann - doch:

„Vereinfacht gesagt, sie vergeben Kredite an Unternehmen, Privatkunden und Staaten. Sie finanzieren diese durch anvertraute Einlagen und aufgenommene Kredite, und sie bewerten Sicherheiten.“

https://www.freitag.de/autoren/pregetterotmar/geldsystem-hat-s-hr-fitschen-kapiert


Jeder mit etwas Hirn würde sich die Frage stellen: Wie kann es immer mehr "Geld" werden?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.