Lieber Gott, du weißt doch, WER die Weichen dort stellt. Sicherlich keine Ditfurth.

Olivia, Montag, 13.01.2020, 11:27 (vor 208 Tagen) @ SevenSamurai1625 Views


Ditfurth hätte IMHO gegen Fischer kämpfen müssen, statt die Partei zu
verlassen. Ich habe ihren Schritt nie verstanden.

.............

Lt. Ditfurth wurde Fischer "umgedreht". Es standen Prozesse an. Nicht nur wegen Hausbesetzungen sondern auch, weil er einen Polizisten zum Krüppel geschlagen haben sollte. Die Akten "verschwanden" dann und tauchten erst vor wenigen Jahren wieder auf einer Bank im Frankfurter Flughafen auf. Da war alles verjährt und Fischer erinnerte sich nicht....

Sie sagte auch.... "er" habe sich völlig "verändert". Du wirst dich sicherlich auch daran erinnern wie er Albright "angehimmelt" hat. Manche sagen auch: wie er ihr in vorauseilendem Gehorsam in den Hintern gekrochen ist. - Ist ja auch reich belohnt worden, der "junge Aktivist ohne Ausbildung". - DAS haben auch die denkenden Teile der Grünen mitbekommen. Sie konnten aber nix tun......

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.