.. sich als höherwertigere Menschen zu definieren

Socke ⌂, Sonntag, 12.01.2020, 22:04 (vor 216 Tagen) @ Plancius1267 Views

Ist das eine spezifische Eigenschaft von Nordafrikanern?

Nein, es handelt sich hier um eine Machtdemonstration, sich als "höherwertigere" Menschen, "höherwertiger" im Sinne von rechtgläubig, also an Allah glaubend, im Gegensatz zu uns "Ungläubigen" im Sinne von "Untermenschen", darzustellen.

Machen die das immer und überall so?

Wenn "Ungläubige" als "Feinde" da sind und die Möglichkeit zu solch einer Machdemonstration besteht, dann ja!

Welcher tiefere Sinn steckt dahinter?

Uns "Untermenschen" zu zeigen, was wir in deren Augen sind, nämlich "Schei..". Und zudem ihre Abneigung und Verachtung gegen uns "Ungläubige" zu dokumentieren.

Also alles ganz normal.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.