Interessanter ZDF Beitrag über die islamischen Piraten. Man könnte ihn fast als islamophob interpretieren. mT + 2 nackte Schönheiten

BerndBorchert, Samstag, 11.01.2020, 23:25 (vor 212 Tagen) @ Reffke2542 Views
bearbeitet von unbekannt, Sonntag, 12.01.2020, 00:07

Zuschauer könnten auf die Idee kommen, dass die Aggressivität der aktuellen Immigranten aus diesen Ländern (mein Stand: ca. 250 Morde an Deutschen seit Merkel's Grenzöffnung, plus 1000nde Mordversuche) auf eine jahrhundertelange Tradition zurückgeht. Ist bei der internen Zensur beim ZDF was schiefgegangen?

Ich hatte von diesen Piraten aus Nordafrika fast noch nie etwas gehört, auch nicht vom Ausmaß, d.h. von den großen Zahlen an europäischen Sklaven, und dass sogar Küstendörfer in Gefahr waren.

Wobei, letztens im Louvre (leider keine Karten für die da Vinci Ausstellung bekommen) fielen mir gleich 2 Bilder mit nackten Schönheiten auf, die den Titel "Odalisque" hatten. Als ich dann auf dem Handy nach der Übersetzung gesucht habe, war ich überrascht, dass mir auch die deutsche Übersetzung "Odaliske" nichts sagte - das Wort kannte ich nicht.

La Grande Odalisque (Maler: Ingres)
[image]

La Brunette Odalisque (Maler: Boucher)
[image]

Odaliske = Sex-Sklavin aus Europa in einem arabischen Harem.

https://de.wikipedia.org/wiki/Odaliske

Wenn es sogar ein eigenes Wort dafür gibt, dann sollte es viele davon gegeben habe.

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.