Nein, es ist nur Ausdruck kultureller Dominanz.

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Samstag, 11.01.2020, 14:35 (vor 212 Tagen) @ Plancius4512 Views

Hallo Plancius,

dazu gehört auch das Markieren von Revieren, wie wir es von anderer Stelle her kennen.

Dank meiner syrischen Nachbarn kenne ich so ein bisschen die soziale Hierarchie in der arabischen Welt - aus syrischer Sicht.
Da steht besagter Personenkreis nicht ganz oben. [[lach]]

Die Platzierung von Exkrementornamenten könnte aber auch Ausdruck nichtverarbeiteter Traumata aus folgendem Vorfall sein:

https://de.wikipedia.org/wiki/Amerikanisch-Tripolitanischer_Krieg

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.