MH-17, Selenskyi sollte die Gelegenheit nutzen!

mabraton, Samstag, 11.01.2020, 10:58 (vor 208 Tagen)3676 Views
bearbeitet von unbekannt, Samstag, 11.01.2020, 11:07

Hallo zusammen,

im Zuge des Eingeständnisses der Iraner könnte Selenskyi auch die Karten auf den Tisch legen, dass seine Vorgängerregierung für den Abschuß von MH17 verantwortlich ist.

Auf geht's - nur Mut!

Überraschende Ereignisse in den MH-17-Ermittlungen

MH17: Zemak hat nach Anwalt Klage gegen die Ukraine und die Niederlande beim EuGH eingereicht

MH17: Nach der Kritik von Malaysias Regierungschef am JIT

usw, usf. bei telepolis nachzulesen.

Beste Grüße
mabraton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.