Das wäre wohl ein Eingriff in das Zahlungsmittel selber, ...

FOX-NEWS, fair and balanced, Freitag, 10.01.2020, 05:03 (vor 187 Tagen) @ Reikianer1856 Views

Ich dachte grad an aufgeraute Siebdruckplatten (oder Sperrholz), auf die
die Münzen per Epoxidharz/Fasermix aufgeklebt werden.

... und würde wohl so nicht annahmepflichtig sein. [[zwinker]]

Aber warum mit der GEZ verhandeln, warum nicht persönlich und in bar beim Intendanten der lokal zuständigen Sendeanstalt bezahlen? Das ganze sollte selbstverständlich mit einem Brief begleitet sein, in dem der Sendeanstalt die Hochachtung für ihre hervorragende Arbeit zum Ausdruck gebracht werden könnte.

[[hüpf]]

Grüße

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.