Die Infos auf mein Mail waren schon aufschlussreich

helmut-1, Siebenbürgen, Donnerstag, 09.01.2020, 19:07 (vor 213 Tagen) @ helmut-11509 Views

Um das zusammenzufassen, was ich aus den australischen Seiten entnommen habe:

- Der Premier steht von den dortigen Grünen stark unter Beschuss, in erster Linie wg. seiner ablehnenden Haltung zur CO²-Doktrie, dazu will er noch einige Kohlekraftwerke bauen

https://www.zeit.de/wissen/2017-02/australien-hitzewelle-stromversorgung-kohlekraftwerk...

- die Buschbrände gehören zu Australien wie die Butter zum Brot, - das habe ich im Vorkommentar bereits angesprochen

- ich habe die Frage gestellt, warum man da keine umfassenden Präventionsmaßnahmen ergreift

- da stellt sich heraus, dass die Grünen in Australien präventive Feuerschutzmaßnahmen blockieren, wie z.B. das Entfernen des abgetrockneten Unterholzes

https://volunteerfirefighters.org.au/green-tape-prevents-volunteer-rural-firefighters-r...

- dann stellt sich heraus, dass die Zahl der Pyromanen in krankhafter Form jährlich zunimmt
https://www.spectator.com.au/2020/01/we-dont-just-have-a-bushfire-crisis-we-have-an-ars...

Nun mache ich mir da so meine Gedanken:

Dass die Brände auf den sog. Klimawandel zurückzuführen sind, ist blanker Unsinn. Es kann allenfalls zusätzliche negative Auswirkungen darauf haben. Die Grünen verfolgen dort einen Kurs, der bei den Australiern als "Green Tape" bekannt ist. Das ist eine Abwandlung von "Red Tape". Bei danisch ist es erklärt:

https://www.danisch.de/blog/2020/01/06/red-tape-green-tape/

Überhaupt habe ich mir die australischen links bei danisch herausgepickt.Hab dazu Infos auf mein Mail bekommen, - danke!

Und nun kommen meine pöhsen Gedanken:

- Bei 180 festgenommenen Brandstiftern in dieser Saison, darf man da fragen, wieviele grüne "Aktivisten" darunter sind?

Oder anders gefragt:

- Kann man ausschließen, dass die australischen Grünen mit Hilfe der Brandstiftungen und den daraus resultierenden überdimensionalen Buschfeuern damit erreichen wollen, dass sich der Kurs der Regierung um 180° dreht?

Mein Pech: ich verfüge über eine rege Phantasie, kenne aber die örtliche Situation in Australien nicht.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.