DIE WELT: "Hinweise auf Korruption im UN-Flüchtlingshilfswerk"

Olivia, Donnerstag, 09.01.2020, 14:56 (vor 211 Tagen) @ harryinfo1689 Views

Menschen, die zumindest versucht haben, sich zu informieren, denen ist das bereits seit Jahren klar. Ich schätze den meisten damit befaßten Journalisten auch. In der Öffentlichkeit jedoch durfte NIE darüber gesprochen werden. Es wurde sofort dahingehend instrumentalisiert, einen neuen "Nazivorwurf" um sich werfen zu können. Jetzt stehen zumindest Teile davon in der WELT...

https://www.welt.de/politik/ausland/article204878194/Ausreise-gegen-Bestechung-Hinweise...

"Ausreise gegen Bestechung".....

Das dürfte allerdings erst die allerinzigste Spitze dieses korrupten Eisberges sein.

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.