Nur Moralisieren 2

Oblomow, Leipzig, Montag, 02.12.2019, 13:34 (vor 255 Tagen) @ Olivia2055 Views

Also faul war der Karl Marx jedenfalls nicht.

.........

Aber das Schicksal von anderen Menschen hat beide "Herren" wohl nur
theoretisch interessiert.
All "Massenmörder" und die Millionen von Toten, die diese beiden
"Theoretiker" ..... "inspiriert" haben.....

Was meinst Du denn mit "inspiriert". Hat nicht auch der fleißige Handwerker Jesus "Massenmörder" inspiriert, mal so richtig loszulegen? Logo. Es ist doch völlig boogey, in wessen Namen gemordet wird, Hauptsache man findet einen Grund, um Idioten zu finden, die morden. Man kann sogar massenmorden, damit nie mehr gemordet wird. Stell Dir das mal vor. Es sind die Interessen der Großen und nicht Ideen, die zum Massenmorden führen.

Übrigens ist das Verfassen von Texten vielleicht bei Dir ein Hobby, bei Marx war es eher Arbeit und vermutlich ein innerer Zwang. Den Wissenschaftler interessiert eher Theorie als Praxis. Na und? Diese Verkleisterung aller Bereich mit Moral einmal zu beklagen, einmal zu bejahen, ist Doppelstandard.

Herzlich
Oblomow

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.