Da haben wir sowieso Glück gehabt, dass die Erde grüner wird. "Grün" = Nahrungsmittel.

Mephistopheles, Datschiburg, Montag, 02.12.2019, 07:32 (vor 245 Tagen) @ Waldläufer864 Views

wenn unter minus 50 Grad 2 Grad wärmer werden? [[freude]] (28. November
und nicht etwa Januar oder Februar!)

Das würde ich die Angsthasen mal fragen.

https://www.msn.com/de-de/wetter/topgeschichten/minus-50°c-die-sibirische-kältepeitsch...

In meinem Umfeld lässt sich niemand beeindrucken.

So eine Überraschung aber auch. Das konnte vorher natürlich niemand wissen, dass es mehr Grün gibt, wenn mehr CO2 vorhanden ist.
Das liegt natürlich am CO2, weil das ist ein Dünger für sämtliche Pflanzen.

https://www.wissenschaft.de/umwelt-natur/die-erde-wird-gruener/

https://www.wissenschaft.de/umwelt-natur/faktor-mensch-und-das-ergruenen-der-erde/

https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/co2-macht-die-welt-gruener-a-1089850.html

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.