wohin mit dem Geld

aliter, Sonntag, 01.12.2019, 20:39 (vor 219 Tagen) @ Mandarin2240 Views


"Wir dürfen das Geld der Chinesen nicht wertlos werden lassen",

unseren Euro aber wohl.

Zeit, die Festgeldkonten aufzulösen aber wo anlegen. Mit Sicherheit nicht in deutschen Aktien, auch wenn irgendwelche Polit-Bank Gurus uns vorrechnen, dass eine Aktienanlage alles andere geschlagen hätte. Wo sind sie hin die Aktien von AEG, Mannesmann, Thyssen Krupp, und all die anderen Schwergewichte der 60er Jahre?
Was bleibt? Vielleicht ein Teil in Au; Was soll Silber, für Kleinkäufe geeignet aber als Inflationsschutz? Sonst in ausländische Wertpapiere (P. u. G, McD?) , vielleicht sollte man sogar über deutsche Staatsanleihen nachdenken (das hat bisher keiner empfohlen) Ansonsten werden nun als Weg aus allem Übel die verschiedenen Indexfonds angepriesen - aber welche.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.