Frage zur Stromversorgung im Silicon Valley II

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Sonntag, 01.12.2019, 15:57 (vor 175 Tagen) @ Olivia1883 Views

Hallo Olivia,

du schriebst:

[...
Diese "Firmen" agieren weltweit und sind jetzt die eigentlichen "Staaten". Natürlich haben die alles!
...]

also haben diese Firmen betriebseigenen Energieversorgungsanlagen, mit denen es möglich ist, den Lastgang des Arbeitstages autonom zu befriedigen?

Kann ich mir bis jetzt noch nicht vorstellen.

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.